stereoplay prüft Lautsprecher (11/2014): „David vs. Goliath?“

stereoplay: David vs. Goliath? (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Stand- oder Kompaktbox? Diese HiFi-Gretchenfrage ist so alt wie aktuell. Dabei versprechen heute Kompakte tiefsten Bass und Standboxen größte Homogenität. Was ist Märchen, was ist Wahrheit? Die Klasse bis 2000 Euro gibt Antworten.

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich sieben Lautsprecher, die mit 70 bis 73 von jeweils 100 möglichen Punkten abschnitten. Für die Bewertung zog man die Kriterien Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit heran.

  • Bowers & Wilkins CM5 S2

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    73 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Diese Kompakte verkörpert ein Klangideal, das auf hohes Tempo bei gleichzeitig perfektem Timing zwischen den Membranen setzt. Sehr weiter, flächiger Raum bei höchster Transparenz. Der neue Star ihrer Klasse.“

    CM5 S2

    1

  • Phonar Veritas p4 NEXT

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    73 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wertarbeit mit schlauen Details, etwa die effektive Hochton-Anpassung. Die p4 ist erstaunlich dynamikfreudig und braucht keinen Schongang. Man kann sie mit feinen Röhren-Amps genießen. Sie hat die größten Monitor-Qualitäten im Test.“

    Veritas p4 NEXT

    1

  • Quadral Platinum M35

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    73 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Sehr agile, transparente und feindynamisch genaue Standbox mit Homogenität und Ortungsgenauigkeit einer Kompakten. Sie spielt erstaunlich tief und impulsgenau im Bass und überzeugt ausdrücklich in wandnaher Position und im Fernfeld.“

    Platinum M35

    1

  • Canton Chrono 508.2

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    72 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Voluminös, transparent und kraftvoll klingende, dabei sehr entspannte Standbox mit weit in die Tiefe gestaffeltem Raum. Sie spielt erstaunlich dynamisch, aber bleibt charakterlich eher bei der ruhigen, distanzierten Spielweise.“

    Chrono 508.2

    4

  • Dali Rubicon 2

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    72 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Enorm stimmige Kompaktbox mit sattem Bass und guten Pegelreserven. Sie spielt räumlich enorm natürlich, feindynamisch überragend und mit höchster Freude. Die Dali kann alles außer warmer Berieselung, Tiefstbass und extremem Pegel.“

    Rubicon 2

    4

  • Elac BS 263

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    70 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer nicht allzu laut hören will, findet in der Elac eine formschöne und sehr erwachsen spielende Kompakte mit großem Farbenreichtum, explosiver Feindynamik und knackigem Tiefbass. Sehr plastische, aber etwas nahe Projektion.“

    BS 263

    6

  • Jamo Concert C 97

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    70 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Kontur im Bass, viel schöner Schub – ein Vorkämpfer für Präsenz und Dynamik, der Volumen und Reserven ausnutzt. Tonal eher auf der emotionalen Seite, erstaunlich erschwinglich angesichts hoher Fertigungsqualität.“

    Concert C 97

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher