Lautsprecher im Vergleich: Hören auf besondere Art

STEREO - Heft 8/2015

Inhalt

Mit einem Rundum- sowie Flächenstrahler beziehungsweise Hornlautsprecher suchte STEREO in unterschiedlichen Hörräumen nach Klangerlebnissen abseits des Mainstream - und nach Alternativen für normale Boxen.

Was wurde getestet?

Drei Standlautsprecher befanden sich im Vergleich. Das Klang-Niveau wurde mit von 68% bis 74% bewertet.

  • 1

    .7

    Magnepan .7

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klang-Niveau: 74%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Die .7 macht den letzten Stand der Magnetostatentechnik des US-Unternehmens im preisgünstigen Segment erreichbar. Tonal ausgewogen, räumlich und erstaunlich bassstark, aber nur etwas für kräftige Amps.“

  • 2

    Fidelio

    Odeon Fidelio

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klang-Niveau: 70%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „So viel Attacke und Spielfreude bei tonaler Ausgewogenheit ist zu diesem Preis selten. Die Fidelio nutzt die Vorzüge des Hornprinzips und umgeht dessen Tücken. Bleibt auch in der aktuellen Version ein Hit!“

  • 3

    Enterprise

    Duevel Enterprise

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klang-Niveau: 68%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Die günstige Enterprise verteilt den Klang horizontal gleichmäßig um sich herum, wodurch auch außerhalb des Zentrums sitzende Personen einen plastischen Bühneneindruck erhalten. Homogenes, gut geordnetes Klangbild.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher