STEREO - Heft 5/2015

Inhalt

STEREO hat täglich mit Lautsprechern zu tun. Doch was ändert sich, wenn diese in oder an die Wand sollen? Was gibt es auf dem Markt – und wie klingt es? Wir haben uns beim Auditorium in Hamm umgesehen und mit Experten gesprochen. Zudem fühlen wir In- und On-Wall-Lösungen von B&W, Canton, DALI, Elac und Pursonic auf den Zahn.

Was wurde getestet?

Vier Wandlautsprecher wurden getestet, jedoch nicht benotet. Zusätzlich wurde ein Lautsprecher-System vorgestellt.

  • Bowers & Wilkins AM-1

    • Typ: Outdoor-Lautsprecher

    ohne Endnote – Preistipp

    „Dieser Wandlautsprecher ist aufgrund seiner Wetterfestigkeit und Robustheit besonders vielseitig einsetzbar, auch draußen, im Bad oder gar im Schwimmbad. Klanglich hat er durchaus Ähnlichkeit mit der ‚konventionellen‘ Verwandtschaft, zumal er ‚Nautilus‘-Technologie beinhaltet. Preistipp!“

    AM-1
  • Canton GLE 417

    • Verstärkung: Passiv
    • Nennbelastbarkeit / Nennleistung: 60 W
    • Wege: 2
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Wand-Lautsprecher
    • System: Stereo-System

    ohne Endnote – Preistipp

    „Sehr linearer Frequenzgang sowohl axial wie abaxial, wobei auffällt, dass bei der Freifeldmessung ab 100 Hz gezielt der Basspegel sanft abfällt, da dieser beim Einbau erwartungsgemäß über die Wandinstallation eine gewisse Verstärkung und etwa 10 Hertz mehr ‚Tiefgang‘ erfährt.“

    GLE 417
  • Dali Rubicon LCR

    • Verstärkung: Passiv
    • Nennbelastbarkeit / Nennleistung: 20 W
    • Wege: 2,5
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Wand-Lautsprecher
    • System: Stereo-System

    ohne Endnote

    „Der Amplitudenverlauf der DALI ist ausgesprochen linear und somit ausgewogen – im Freifeld, sowohl auf Achse wie im Winkel. Wandnah gewinnt der Bass noch etwas an Souveränität. Der Impedanzverlauf lässt den Einsatz praktisch jedes Verstärkers zu, ohne besondere Anforderungen an dessen Stabilität zu stellen.“

    Rubicon LCR
  • Elac WS 1645

    • Verstärkung: Passiv
    • Nennbelastbarkeit / Nennleistung: 70 W
    • Wege: 2
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Wand-Lautsprecher
    • System: Stereo-System

    ohne Endnote

    „Die Elac ist mit den aus den "normalen" Lautsprechern (BS 312) bekannten High-End-Treibern ausgestattet. Und so klingt sie auch knackig und fein aufgelöst. Insbesondere die Klasse des JET-Hochtöners fünfter Generation ist superb.“

    WS 1645

Tests

Mehr zum Thema Audio-Zubehör

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf