HiFi Test prüft Lautsprecher (12/2013): „David und Goliath“

HiFi Test: David und Goliath (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Dass aktive Subwoofer von Velodyne zu den besten ihrer Zunft gehören, wurde bereits mehrfach in Testberichten bestätigt. Wir lassen mit dem MicroVee den kleinsten Woofer aus dem Velodyne Programm gegen einen mächtigen SPL-1200 Ultra antreten. Zugegeben: ein ungewöhnliches Duell - mit überraschendem Ausgang.

Was wurde getestet?

Zwei Subwoofer wurden verglichen und mit 1+ und 1,2 bewertet. Klang, Labor und Praxis waren Testkriterien.

  • Velodyne SPL 1200 Ultra

    • Verstärkung: Aktiv;
    • Nennbelastbarkeit / Nennleistung: 1200 W;
    • Bauweise: Geschlossen;
    • Typ: Subwoofer

    1+; Referenzklasse – Referenz

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: automatische Einmessung; Fernbedienung / Presets; extreme Dynamik & Tiefgang.
    Minus: -.“

    SPL 1200 Ultra

    1

  • Velodyne MicroVee

    • Verstärkung: Aktiv;
    • Nennbelastbarkeit / Nennleistung: 1000 W;
    • Wege: 1;
    • Bauweise: Passivmembran;
    • Typ: Subwoofer

    1,2; Spitzenklasse – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: solides Alu-Gehäuse; ultrakompakte Bauweise; Überlastungs-Schutz.
    Minus: -.“

    MicroVee

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf