Audio Video Foto Bild: Paartanz (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Welches Lautsprecherpärchen ist nicht nur schön klein, sondern bietet auch riesigen Klang für tollen Musikspaß?

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Kompaktboxen. Bewertet wurden Klangqualität, Bedienung, Sonstiges und Service.

  • Canton Plus XL.2

    • Verstärkung: Passiv
    • Wege: 2
    • Bauweise: Geschlossen
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System

    „befriedigend“ (2,58) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Die Plus XL.2 sind geschlossene Lautsprecherboxen ohne Bassreflexöffnung. Trotzdem gaben sie von allen Testkandidaten die tiefsten Töne wieder - und zwar dröhnfrei und präzise. Den ersten Platz im Hörtest schafften sie jedoch, weil sie der Konkurrenz auch sonst überlegen waren: Die Mitten klangen detailreich, Stimmen allerdings mitunter minimal verschnupft. ...“

    Plus XL.2

    1

  • Magnat Symbol Pro 130

    • Verstärkung: Passiv
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System

    „befriedigend“ (2,75)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „... Im Hörtest schlugen sich die Symbol-Boxen ordentlich: Die tendenziell hell klingenden Lautsprecher schafften zwar nicht so tiefe Bässe wie der Testsieger, gaben die Musik aber etwas räumlicher wieder. In den Höhen übertrieben sie allerdings etwas: Triangelschläge klangen ein wenig unnatürlich hell, S-Laute zischelten leicht.“

    Symbol Pro 130

    2

  • JBL Control One

    • Verstärkung: Passiv
    • Nennbelastbarkeit / Nennleistung: 50 W
    • Wege: 2
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System

    „befriedigend“ (2,76)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Der Klassiker unter den kleinen Regallautsprecher schaffte zwar keinen Tiefbass, bot aber für seine Größe einen erstaunlich runden, warmen Klang. Feinheiten wie das Ausklingen eines Schlagzeugbeckens verschluckten die Control One allerdings gern. ...“

    Control One

    3

  • Behringer 1C

    • Typ: Nahfeldmonitor

    „befriedigend“ (3,14) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „... Die 1c ist noch weniger bassstark, sie setzt mehr auf Mitten und Höhen. Dabei wirken Stimmen etwas hohl, höhenreiche Titel sogar gelegentlich leicht schrill. Das reichte nur für den vierten Platz im Hörtest. Der beiliegende Montagebügel lässt sich an der Wand und an Stativen befestigen.“

    1C

    4

  • Lenco HiFi-880

    • Verstärkung: Passiv
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System

    „ausreichend“ (3,53)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „... Die HiFi 880 ist die einzige Dreiweigekonstruktion mit Tief-, Mittel- und Hochtöner im Test. Dem Klang kam das aber nicht zugute: Bässe waren viel zu leise und reichten nicht tief hinab. Auch störten detailarme, verhangene Mitten sowie zischelnde S-Laute - deshalb landeten die Lenco-Boxen auf dem letzten Platz.“

    HiFi-880

    5

Tests

Mehr zum Thema Lautsprecher

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf