Desk? Top!

AUDIO: Desk? Top! (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Aktivmonitor, Sub-Sat-Set oder Surround? Wer hochwertigen Klang auf dem Schreibtisch will, kann sich nicht nur entscheiden, ob er bei HiFi- oder Computermarken zugreift. Unsere vier Testteilnehmer bieten auch für individuelle Hörbedürfnisse die jeweils maßgeschneiderte Lösung.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier PC-Boxen. Bewertet wurden Ausstattung und Verarbeitung.

  • Nubert nuPro A-10

    Klangurteil: 73 Punkte – Kauftipp: Preis/Leistung

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Neutrale und sehr hoch auflösende Aktivbox, erstaunlich erwachsen und vielseitig anpassbar.
    Minus: Kein Wunder an Bassdruck.“

    nuPro A-10

    1

  • Edifier S530D

    • System: 2.1-System, Subwoofer-Satelliten-System

    Klangurteil: 66 Punkte – Empfehlung: Dynamik

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Sehr anspringendes, voll klingendes Set mit kräftigem Bass und unendlich Dynamik; ideal für Filme und Games.
    Minus: Ermüdet bei Musik, könnte etwas sanfter spielen.“

    S530D

    2

  • Logitech Z906

    • System: 5.1-System

    Klangurteil: 65 Punkte

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Kraftvolles, dynamisches Set mit echtem Surround-Sound und trockenem, sehr tiefem Bass.
    Minus: Stimmen verfärbt, klingt etwas aufdringlich, wenig Auflösung.“

    Z906

    3

  • Auluxe Dew AM2021

    • System: 2.1-System, Subwoofer-Satelliten-System

    Klangurteil: 61 Punkte

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Gediegenes, schönes Set mit unauffälligem und für die Größe vollem, nie lästigem Klang.
    Minus: Nicht so dynamisch, wenig Auflösung, Bass etwas eintönig.“

    Dew AM2021

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher