AUDIO prüft Lautsprecher (1/2010): „Höchste Töne“

AUDIO

Inhalt

Spielt dynamisch wie keine andere Kompakte, läuft bis 50 Khz hinauf - ginge es nach den Messwerten, gewänne Elac das Duell der Chassisprinzipien. Doch solche Zahlen sind nicht alles: Die Focal Electra kontert musikalisch mit einer hinreißenden Feinabstimmung.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Lautsprecher. Sie wurden mit 88 und 89 Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten unter anderem Räumlichkeit, Feindynamik und Verarbeitung.

  • Focal Electra 1008 Be

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 89 Punkte – High End Tipp

    „Plus: Warm-natürliche Klangfarben, unglaublich selbstverständliche, seidige Auflösung und panoramenhafte Raumausleuchtung.
    Minus: Etwas mehr Attacke und Ortungsschärfe täten gut.“

    Electra 1008 Be

    1

  • Elac 330 CE

    • Typ: Standlautsprecher

    Klangurteil: 88 Punkte – Dynamiktipp

    „Plus: Ausgewogen-direkter, glasklarer Sound, dynamisch herausragend mit super Timing und satten Impulsen.
    Minus: Bildet sehr nah ab, Bass und Grundton mögen manche fetter.“

    330 CE

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher