Laufschuhe im Vergleich: Für mehr Vortrieb

RUNNER'S WORLD - Heft 5/2016

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich vier Laufschuhe mit Spikes, welche keine Endnoten erhielten.

  • Asics Hyper MD 6

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Spikes;
    • Einsatzbereich: Laufbahn, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Recht stabil und robust gebauter Spike für Bahnläufe von 400 bis zu 1500 Metern, auch für Hürdenläufe geeignet.“

    Hyper MD 6
  • Brooks 2 QW-K

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Spikes;
    • Einsatzbereich: Laufbahn, Wettkampf

    ohne Endnote

    „Reiner Sprinterschuh für maximal 400 Meter; nicht für Mittelstrecken geeignet, da der Schuh fast keinen Flex bietet.“

    2 QW-K
  • Puma Usain Bolt evoSPEED Disc

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Spikes;
    • Einsatzbereich: Laufbahn, Wettkampf

    ohne Endnote

    „Sprint-Spike mit unflexibler Sohle aus Hartplastik. Die Disc-Scheibe bringt zwar einen Punktsieg, aber wenig Zeitgewinn.“

    Usain Bolt evoSPEED Disc
  • Saucony Kilkenny XC5

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Spikes;
    • Einsatzbereich: Laufbahn, Wettkampf

    ohne Endnote

    „Schmaler Wettkampfschuh für Crossläufe über die Mittel- und Langdistanz.“

    Kilkenny XC5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe