3 Solarladegeräte: Solarlader im Test Vergleich

pocketnavigation.de

Inhalt

Solarlader verlängern die Laufzeit von Smartphones und Navis. Dieser Test vergleicht Kapazität und Leistung der kleinen Solarkraftwerke.

Was wurde getestet?

Es wurden zwei Solarladegeräte geprüft, die mit den Noten „besonders empfehlenswert“ und „empfehlenswert“ abschnitten. Ein weiteres Ladegerät wurde zwar kurz betrachtet, aber erhielt keine abschließende Benotung.

  • Revolt Solar-Powerbank (4000 mAh)

    „besonders empfehlenswert“

    „Die Revolt Solar-Powerbank ist mit über 11 Watt Leistung und einer Kapazität von 12 Wattstunden ein starkes und dennoch kompaktes Kraftpaket. Der hohe effektive Wirkungsgrad von 7,3 Prozent zeigt, dass hochwertige elektronische Komponenten verbaut wurden. Einzig die Tatsache, dass das Gerät nicht gegen die Witterung geschützt ist, schränkt die Nutzung im Outdoorbereich etwas ein. ...“

    Solar-Powerbank (4000 mAh)

    1

  • Chinavasion Solar Battery Charger Case

    • Typ: Solar-Ladegerät

    „empfehlenswert“

    „Das Solar Battery Charger Case hat in voller Sonne eine hohe effektive Ladeleistung von 0,5 Watt und kann damit ein kleines Smartphone an einem sonnenreichen Tag komplett laden. In Anbetracht der recht großen Solarzellen ist die Ladeleistung im Schatten gering. ... Das Solar Battery Charger Case kostet nur 17,66 EUR und wird von China aus versendet. ... Das Preis/Leistungsverhältnis des Solar Battery Charger Case ist damit hervorragend.“

    Solar Battery Charger Case

    2

  • Suntrica SolarStrap Freedom (SS-W205)

    • Kompatible Akku-Typen: Li-Ion;
    • Typ: Solar-Ladegerät;
    • Schnellladefunktion: Ja

    ohne Endnote

    „Das Suntrica SolarStrap ist klein, leicht, extrem robust und dennoch ausreichend leistungsfähig.“

    SolarStrap Freedom (SS-W205)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ladegeräte

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf