4 Consumer Electronics-Produkte: Gadgets für die Freizeit

iPhoneWelt: Gadgets für die Freizeit (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Von spektakulär über umweltfreundlich bis einfach nur praktisch – mit diesen Gadgets macht das iPhone noch mehr Freude.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich zwei Zubehöre für das Handy und Tablet, ein Kopfhörer sowie ein Ladegerät. Die Produkte erhielten Bewertungen von 1,4 bis 2,2.

  • JBL J46BT

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 15 g

    Note:1,4

    „Plus: Top Tragekomfort, sicherer Halt, guter Klang, Fernbedienung blind bedienbar, bunte LED zeigt Status.
    Minus: Proprietäres Ladekabel notwendig.“

    J46BT
  • Scosche MagicMount window

    • Typ: Handy-Halterung;
    • Geeignet für: Auto

    Note:1,8

    „... Die Halterung lässt sich mit einer starken 3M-Klebefolie an Tisch, Wand, Autoarmaturenbrett, Schreibtisch oder wo auch immer befestigen. Das große Plus sind die Montage und das Herausnehmen ohne Fummeln: Einfach das iPhone auf den Magneten ‚fallen lassen‘, fertig. Ein Kabelclip an der Rückseite sorgt dafür, dass das Ladekabel fixiert bleibt. ...“

    MagicMount window
  • IK Multimedia iRing

    • Material: Kunststoff

    Note:2

    „... Mit dem iRing hat der Spezialist für Musikzubehör den ersten Motion-Controller fürs iPhone auf den Markt gebracht. Er nutzt so weit wie möglich die interne Hardware, die Kosten für den Einstieg sind gering. Das System besteht aus zwei doppelseitigen ‚Ringen‘ – eigentlich nur Plastikschildern, die man zwischen die Finger klemmt –, deren Bewegungen von der Kamera erfasst werden. ...“

    iRing
  • Xtorm SolarBooster 12 Watt Panel

    • Typ: Solar-Ladegerät, USB-Ladegerät

    Note:2,2

    „... Bei gutem Sonnenlicht liefert es mit 11 Watt genug Leistung, um gleichzeitig zwei Geräte aufzuladen. In unserem Test klappt das mit iPad und iPhone, bei zwei iPads macht der Solarbooster schlapp. Die Geräte werden mit 2mAh zügig aufgeladen. Für den Anschluss dienen zwei Kabel mit USB-Ports, zum Aufladen muss also noch das Lightning-Kabel des iPhone mitgenommen werden.“

    SolarBooster 12 Watt Panel

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ladegeräte