zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Heizstrahler im Vergleich: Sommer auf Knopfdruck

ETM TESTMAGAZIN

Inhalt

Noch ein Gläschen Pinot Grigio auf der Veranda trinken oder sich ein kühles Blondes auf dem Balkon schmecken lassen – so lässt sich der Abend genießen. Wenn die Temperaturen denn mitspielen. Gerade in unseren Breitengraden kann abends nämlich schnell das Frösteln einsetzen und das gemütliche Beisammensein unter freiem Himmel beeinträchtigen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich fünf elektrische Heizstrahler. Als Testkriterien dienten jeweils Aufbau/Montage, Ausstattung (Bedienelemente, Material/Verarbeitung, Lieferumfang), Handling (Bedienung, Mobilität, Wartung/Reinigung), Heizleistung (Temperaturentwicklung, Effizienz, Reichweite), Betriebskosten sowie Sicherheit (Gehäusetemperatur, Standfestigkeit, Witterung ...).

  • EOS-Werke Terra-Vita II

    • Geeignet für: Außen, Innen;
    • Art: Infrarot

    „gut“ (91%) – Testsieger

    Der strombetriebene Heizstrahler Terra-Vita II punktet mit einer tollen Leistung, wenn es ums Heizen geht. Sowohl die Temperaturentwicklung als auch Wärmeeffizienz und Reichweite bewegen sich für einen elektrischen Strahler auf höchstem Niveau. Schade, dass man die Wärmeabstrahlung am Testsieger der Zeitschrift ETM TESTMAGAZIN nicht regulieren kann, um den Betrieb den Außentemperaturen anzupassen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Terra-Vita II

    1

  • Heizkraft & Partner Varma 400 IP 20

    • Art: Infrarot

    „gut“ (87,6%)

    Punkten kann der Varma 400 IP 20 von Heizkraft & Partner mit seiner Vielseitigkeit. Der Umkreis wird gut beheizt, sodass auch größere Räume oder Flächen problemlos erwärmt werden können. Ideal für Familienfeste oder andere Feierlichkeiten im Garten oder in einem großen Saal. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    2

  • Heizkraft & Partner Heizmeister 2000 IP 65

    • Geeignet für: Außen, Innen;
    • Art: Infrarot

    „gut“ (86,1%)

    „Ob Garage, Badezimmer oder Terrasse - dieses Modell ist für nahezu alle Gegebenheiten gerüstet. Durch seine Schutzart ist er besonders geeignet für den Einsatz im Outdoor-Bereich und kann trotz Regen, Sturm oder Schnee bedenkenlos betrieben werden. Allerdings ist seine Flächenabstrahlung und Reichweite limitiert. ...“

    Heizmeister 2000 IP 65

    3

  • Einhell IHS 2000

    • Geeignet für: Außen, Innen;
    • Art: Elektro (Quarz), Infrarot

    „gut“ (81,2%) – Preis-/Leistungssieger

    „Mit dem windunabhängigen Heizsystem und dem spritzwassergeschützten Strahlergehäuse eignet sich das Gerät auch zum Betrieb im Garten und auf dem Balkon. Durch die Möglichkeit der Temperaturregulierung und der gleichmäßigen Erwärmung kann der Strahler beispielsweise auch sehr gut am Wickeltisch eingesetzt werden.“

    IHS 2000

    4

  • Bartscher Terrassenheizer 2000D I

    • Geeignet für: Außen;
    • Art: Elektro (Quarz)

    „befriedigend“ (80,9%)

    „Der Heizstrahler ist gut in Außenbereichen einsetzbar, die überdacht und windgeschützt sind. Unter diesen Voraussetzungen entwickelt der Terrassenstrahler eine spürbare Wärme. Dank der Stufenregulierung kann die Temperatur den jeweiligen Wünschen sanft angeglichen werden, ohne das zu beheizende Umfeld gleich in eine Sauna zu verwandeln.“

    Terrassenheizer 2000D I

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Heizstrahler