Deutsche Tennis Zeitung

Inhalt

Viele schöne Tennisanlagen haben ein Manko: In der Nähe von Wäldern, Wiesen und Bächen fühlen sich nicht nur Tennisspieler wohl - auch Mücken, Zecken oder Bremsen genießen die Mischung aus feuchter Luft und heißem Aschebelag, die sie auf den Tennisplätzen vorfinden. Doch man kann sich schützen und ist dazu nicht auf hautunverträgliche oder ungesunde Produkte angewiesen. ...

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwei Anti-Insekten-Mittel, die keine Endnoten erhielten.

  • Minksports Mosi-guard Natural

    ohne Endnote

    „... Das Produkt ist auf natürlicher Basis aufgebaut und schützt bis zu zehn Stunden vor Mücken und anderen stechenden Insekten. ... auch für empfindliche Menschen wie schwangere und stillende Frauen, Babys ab drei Monaten und Personen mit Hautproblemen geeignet. ...“

    Mosi-guard Natural
  • Minksports MoustiClick

    • Anwendungsgebiet: Insektenstiche
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei
    • Apothekenpflicht: Frei verkäuflich

    ohne Endnote

    „... Juckreiz und Entzündungen werden mit ‚Mousti-Click‘ elektrothermisch neutralisiert und belästigen nicht mehr. Nach wenigen Minuten legt sich der Juckreiz. Das handliche kleine Gerät passt in jede Hand- oder Sporttasche und ist immer griffbereit.“

    MoustiClick

Tests

Mehr zum Thema Insektenschutzmittel

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf