connect prüft Smartphones (6/2013): „Preisfestival“

connect: Preisfestival (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Die Spitzenmodelle im Portfolio der Mobiltelefon-Hersteller sind immer ein heißes Gesprächsthema. Doch auch zum günstigen Preis findet sich manches Smartphone-Juwel.

Was wurde getestet?

Zwei Handys wurden miteinander verglichen und erhielten jeweils die Note „gut“. Zur Urteilsfindung wurden Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte (Akustikmessungen Senden / Empfangen und Sende- und Empfangsqualität GSM / UMTS) herangezogen.

  • Nokia Lumia 720

    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 6 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    „gut“ (410 von 500 Punkten)

    „Plus: solides, schickes Gehäuse; sehr handlich; einfach bedienbares, leistungsfähiges Betriebssystem; sehr hohe Akkulaufzeiten; Micro-SD-Speichererweiterung; sonnenlichttaugliches Display; Onboard-Karten-Navigation; NFC.
    Minus: Display-Auflösung etwas niedrig; wenig Flash-Speicher; kein LTE.“

    Lumia 720

    1

  • Sony Xperia E

    • Displaygröße: 3,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP;
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    „gut“ (378 von 500 Punkten)

    „Plus: handliches Design; gute Verarbeitung; Internet per WLAN und HSPA; sehr gute Ausdauer; Akku austauschbar; Dual-SIM-Version erhältlich; Speicher erweiterbar.
    Minus: Speicherkartenfach verdeckt; kleine Bedienelemente; mäßige Kameraausstattung; durchschnittliche Performance.“

    Xperia E

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones