Smartphones im Vergleich: Groß, gut, günstig

CHIP Test & Kauf

Inhalt

Smartphones mit 5- und 5,5-Zoll-Display liegen voll im Trend, müssen aber nicht teuer sein. Wir stellen acht Handy-Boliden zu Preisen ab 110 Euro vor.

Was wurde getestet?

Getestet wurden acht Smartphones. Diese erhielten 4 x die Note „gut“ und 4 x „befriedigend“. Testkriterien waren Performance & Bedienung, Ausstattung, Telefonie & Sound, Kamera, Display und Akku.

  • Moto G (2. Generation)
    Motorola Moto G (2. Generation)
      Geräteklasse: Einsteigerklasse; Displaygröße: 5"; Auflösung Hauptkamera: 8 MP; Erweiterbarer Speicher: Ja; Dual-SIM: Ja; Akkukapazität: 2070 mAh
  • Galaxy Note 3 Neo
    Samsung Galaxy Note 3 Neo
      Geräteklasse: Mittelklasse; Displaygröße: 5,5"; Auflösung Hauptkamera: 8 MP; Erweiterbarer Speicher: Ja; Dual-SIM: Nein; Akkukapazität: 3100 mAh

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Dreifachsieg für Samsung

    Testbericht über 21 Handys

    Wie werden Smartphones in Vergleichstests geprüft?

    Kaum eine Produktgruppe wird häufiger von Fachmagazinen getestet als Smartphones. Dutzende Zeitschriften und hunderte Onlinemagazine oder Videokanäle bewerten Smartphones aller Preisklassen. Die Königsdisziplin stellt dabei der Vergleichstest dar: Vergleiche zwischen 20 oder gar mehr Smartphones sind

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2018
    • Erschienen: 11/2018
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Gleiche Note, anderer Preis

    Testbericht über 21 Handys

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2019
    • Erschienen: 01/2019
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    Ein Fall für zwei

    Testbericht über 4 Handys

    zum Test

Mehr zum Thema Smartphones