Smartphones im Vergleich: Preislich fair kalkulierters Top-Smartphone?

Area DVD

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich 2 Varianten eines Smartphones. Die Endnoten waren 1 x „Referenz“ und 1 x „überragend“.

  • 1

    G3 (32 GB)

    LG G3 (32 GB)

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „Referenz“

    „Plus: Exzellentes Display; Fairer Preis; Hervorragende Digitalkamera; Sehr schneller Prozessor; 32 GB Version für nur 50 Euro Aufpreis mit 3 GB Arbeitsspeicher; Saubere Verarbeitung.
    Minus: Keine optimale Akkuausdauer; Schlechter Freisprecher ...“

  • 2

    G3 (16 GB)

    LG G3 (16 GB)

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „überragend“

    „Es gibt nicht viele Smartphones, die einen hartgesottenen Tester noch beeindrucken können – das LG G3 gehört aber zu dieser seltenen Spezies. Gründe dafür liefert der Fernöstler genügend: Noble Präsenz, tolle Haptik, luxuriöses Display, innovative Ausstattungsextras sowie eine schlichtweg tolle Kamera. ... Leider ist das G3 weder wasserdicht noch staubgeschützt, hier hätte LG mehr nach der Konkurrenz schielen sollen. Trotzdem: Mit diesem Mobiltelefon ist LG endgültig an der Smartphone-Spitze angekommen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones