Android Magazin prüft Smartphones (4/2016): „Im Paralleluniversum“

Android Magazin: Im Paralleluniversum (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

A star is born. Gerade erst ist das Galaxy S7 auf die Welt gekommen, da scheinen in seinem gleißenden Lichte die kleineren Sterne zu verblassen. Strahlen kann Samsungs Mittelklasse aber auch.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest mussten sich zwei Smartphones unter Beweis stellen. Testkriterien waren Display, Speed, Akku, Verarbeitung, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera. Die Geräte wurden mit 33 von 40 Punkten und 4 von 5 Sternen sowie 35 von 40 Punkten und 5 von 5 Sternen bewertet.

  • Samsung Galaxy A5 (2016)

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2900 mAh

    35 von 40 Punkten; 5 von 5 Sternen – sehr gut

    Preis/Leistung: „gut“ (2,0)

    „Plus: Schneller Prozessor, geringer Energiekonsum; Solide Verarbeitung, tolles Design.
    Minus: WLAN ac fehlt; Träger Kamerafokus.“

    Galaxy A5 (2016)

    1

  • Samsung Galaxy A3 (2016)

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 1900 mAh

    33 von 40 Punkten; 4 von 5 Sternen – gut

    Preis/Leistung: „gut“ (2,1)

    „Plus: Solide Verarbeitung, tolles Design; Sehr handliches Gehäuse.
    Minus: Verhältnismäßig magere Ausstattung; Träger Kamerafokus.“

    Galaxy A3 (2016)

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones