Games Aktuell prüft Games (6/2012): „Handheld“

Games Aktuell - Heft 7/2012

Was wurde getestet?

Unabhängig voneinander im Testbericht befanden sich vier Handheld-Games, die 3 x mit „gut“ und 1 x „mangelhaft“ bewertet wurden. Testkriterien waren Grafik, Sound und Steuerung. Bei zwei Games floss zusätzlich der Mehrspieler mit in die Bewertung ein.

  • Gravity Rush (für PS Vita)

    • Plattform: PS Vita;
    • Genre: Action-Adventure;
    • Freigabe: ab 12 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „gut“ (81% Spielspaß)

    „GUT: Einzigartiges Spielprinzip; Hübsche Optik.
    SCHLECHT: Kampfsystem nicht ganz ausgereift.“

    Gravity Rush (für PS Vita)
  • Resistance: Burning Skies (für PS Vita)

    • Plattform: PS Vita;
    • Genre: Shooter;
    • Freigabe: ab 18 Jahre;
    • Spieleranzahl: Online, Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (78% Spielspaß)

    „GUT: Viele coole Waffen; Nette Bossgegner.
    SCHLECHT: Steril präsentiert; Langweilige Handlung.“

    Resistance: Burning Skies (für PS Vita)
  • Heroes of Ruin (für 3DS)

    • Plattform: Nintendo 3DS;
    • Genre: Rollenspiel, Action;
    • Freigabe: ab 12 Jahre;
    • Spieleranzahl: Online, Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (77% Spielspaß) – 3D-EFFEKT gut

    „GUT: Großer Umfang; Schöne Optik; Guter Mehrspielermodus.
    SCHLECHT: Banale Story; Framerate-Einbrüche.“

    Heroes of Ruin (für 3DS)
  • Spirit Camera - Das verfluchte Tagebuch (für 3DS)

    • Plattform: Nintendo 3DS;
    • Genre: Adventure;
    • Freigabe: ab 16 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „mangelhaft“ (52% Spielspaß) – 3D-EFFEKT sehr gut

    „GUT: Teilweise gute Augmented-Reality-Effekte.
    SCHLECHT: Viel zu kurz; Kämpfe anstrengend; Neukalibrierung nervt.“

    Spirit Camera - Das verfluchte Tagebuch (für 3DS)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games