Games Aktuell prüft Games (10/2012): „WRC 3“

Games Aktuell - Heft 11/2012

Inhalt

Mit einer neuen Grafik-Engine und dem überarbeiteten Karrieremodus will Entwickler Milestone den Abstand zur Racing-Konkurrenz verringern.

Was wurde getestet?

Im Check war ein Game, welches auf zwei verschiedenen Plattformen getestet wurde. Die Versionen erhielten jeweils die Note „gut“. Als Bewertungskriterien dienten Grafik, Sound, Steuerung und Mehrspieler. Außerdem wurde der Schwierigkeitsgrad ermittelt.

  • WRC 3 - FIA World Rally Championship (für PS3)

    • Plattform: PlayStation 3;
    • Genre: Rennspiel, Simulation;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (78% Spielspaß)

    „Gut: Hübschere Optik als in den Vorgängern; Offizielle WRC-Lizenz.
    Schlecht: Umfang relativ bescheiden; Unterschiede zwischen den Autos gering.“

    WRC 3 - FIA World Rally Championship (für PS3)
  • WRC 3 - FIA World Rally Championship (für Xbox 360)

    • Plattform: Xbox 360;
    • Genre: Rennspiel, Simulation;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (78% Spielspaß)

    „... Die neue Grafikengine sorgt für eine verbesserte Optik, hinkt aber Konkurrent Dirt immer noch um einiges hinterher. Autos sind detailreicher und die Umgebung ist ebenfalls merklich hübscher als früher. Lobenswert auch, dass die Fahrphysik realistischer ausfällt, weshalb schon nach kurzer Zeit mehr Rallyespaß aufkommt als in den Vorgängern - insgesamt ein großer Fortschritt!“

    WRC 3 - FIA World Rally Championship (für Xbox 360)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games