gamePRO prüft Games (4/2013): „The Walking Dead: Survival Instinct“

gamePRO - Heft 5/2013

Inhalt

Nach der hochgelobten Adventure-Reihe um The Walking Dead will Activision mit dem First-Person-Actionspiel Survival Instinct am Zombie-Fieber mitverdienen. Und liefert nur mittelmäßige Lizenzkost.

Was wurde getestet?

Im Check waren zwei Plattform-Versionen eines Videospiels, welche jeweils mit 60 Prozent bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Grafik und Sound.

  • The Walking Dead: Survival Instinct (für PS3)

    • Plattform: PlayStation 3;
    • Genre: Action;
    • Freigabe: ab 18 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    Spielspaß: 60%

    „Zu großen Teilen schlecht umgesetzter Survival-Horror, der viele Chancen ungenutzt lässt.“

    The Walking Dead: Survival Instinct (für PS3)
  • The Walking Dead: Survival Instinct (für Xbox 360)

    • Plattform: Xbox 360;
    • Genre: Action;
    • Freigabe: ab 18 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    Spielspaß: 60%

    „Pro: Serienstimmung stellenweise gut eingefangen; typische Walking-Dead-Settings; gute Ansätze in der Kampagne.
    Contra: generische und potthässliche Zufalls-Locations; schlechtes Treffer-Feedback; kein Koop-Modus; viele Spielelemente nicht zu Ende gedacht.“

    The Walking Dead: Survival Instinct (für Xbox 360)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games