Funktionsjacken im Vergleich: Funktionswunderwelt

Wanderlust: Funktionswunderwelt (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

In der Übergangszeit ist die Wahl der richtigen Jacke für eine Aktivität in der Natur oft besonders entscheidend. So unterschiedlich die Wetterbedingungen, so verschieden die Jackenmodelle! wanderlust hat eine Auswahl an Funktionsjacken unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 14 Softshell- und Hybridjacken für Herren, welche keine Endnoten erhielten. Die Produkte wurden anhand der Aspekte Atmungsaktivität, Tragekomfort, Wärmeeigenschaften und Wetterbeständigkeit geprüft.

Im Vergleichstest:

mehr...

12 Herren-Softshelljacken im Vergleichstest

  • Utakleiv Jacket with Hood

    Bergans Utakleiv Jacket with Hood

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Elastisch, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote – Top-Tipp Allrounder

    „Dank des wind- und wasserabweisenden Materials ist diese Jacke ein wahrer Alleskönner. Eingearbeitetes Mesh-Material im Innenfutter unterstützt ein gutes Atmungsklima. An Tagen mit unbeständigem Wetter ist dieser ‚Norweger‘ der optimale Begleiter. Die Außenhaut ist aus robusten Shell-Material und somit auch ein geeigneter Schutz vor Striemen bei Streifzügen abseits der großen Wanderwege.“

  • Craft Cortina Softshell Jacke

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Elastisch, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyurethan, Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „... Das hier verwendete 3-lagige ‚rauere‘ Softshell ist dauerhaft wasserabweisend. An der Innenseite der Jacke wird mit großflächigem Mesh-Material für eine gute Belüftung gesorgt. Die Jacke hält warm und ist vor allem an kühleren, nasskalten Tagen der richtige Begleiter für eine ausgedehnte Wanderung. Tolle Verarbeitung. Auch für das Mitführen von Rucksäcken geeignet.“

  • Jacke Trango

    Direct Alpine Jacke Trango

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter

    ohne Endnote

    „... Sie überzeugt durch optimale Funktionalität und ist absolut wetterbeständig. Ebenfalls überzeugend ist der Feuchtigkeitstransport von der Haut an die Oberfläche der Jacke. Unterstützt wird die Ventilation durch große, aufziehbare Luftschlitze an der Unterseite der Arme. Ein leichtes und angenehmes Tragegefühl macht diese Jacke zum optimalen Top-Layer in extremen Wettersituationen.“

  • Mistral Hood Men

    Haglöfs Mistral Hood Men

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote – Top-Tipp Komfort

    „Sehr weiche Softshelljacke, die dank ihres hohen Anteils an Stretchmaterial eine gute Bewegungsfreiheit gewährleistet. Schützt ausreichend gegen leichten Regen und Wind. Feuchtigkeit auf der Haut wird dank großflächigem Meshmaterial im Bereich des Rückens schnell nach außen transportiert, das Tragegefühl ist dementsprechend trocken. Lange Luftschlitze unter den Armen unterstützen dies.“

  • Primus 2.0 Hoody

    La Sportiva Primus 2.0 Hoody

    • Sportart: Klettern, Ski, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote – Top-Tipp Leichtgewicht

    „Das italienische Modell im Bereich der Softshelljacken überzeugt mit kleinen Details und einem tollen Design. So verhindert ein Silikonband am Bund der Jacke das Verrutschen. Auch an der Kapuze wird mit einem Stoffband der optimale Sitz am Kopf gewährleistet. Für optimale Körperwärme sorgt Polartec-Material. Es schützt gegen Wind und gewährleistet einen guten Austausch zwischen den einzelnen Materialschichten.“

  • HR Kapuzenjacke WS Softshell Light Mix

    Löffler HR Kapuzenjacke WS Softshell Light Mix

    • Sportart: Ski, Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Dank angenehm weichem Material auf der Innen- und Außenseite überzeugt sie mit einem hohen Tragekomfort. Die Kapuzenjacke ist relativ kurz und körperbetont geschnitten. Bei länger anhaltenden Regenfällen wird das Material leicht aufgeweicht. Im Bereich der Atmungsaktivität absolut überzeugend. Das Innenvelours und der partiell eingearbeitete Innenfleece im Rückenbereich sorgen für angenehme Wärme.“

  • M's Rom Jacket

    Marmot M's Rom Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Windstopper, Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote – Top-Tipp Preis/Leistung

    „Angenehm weiches Softshell-Jackenmodell mit einem sehr leichten Tragegefühl. In Kombination mit weiteren Layern auch an kalten Tagen empfehlenswert. Im Feuchtigkeitsmanagement eine der Top-Kandidaten. Dafür sorgt neben dem verwendeten Shell-Material das großzügige Mesh-Gewebe an der Innenseite. Das verwendete Obermaterial macht einen sehr soliden und robusten Eindruck. Bei starkem Regen weicht die Jacke durch.“

  • Falketind Windstopper Hybrid Jacket (M)

    Norröna Falketind Windstopper Hybrid Jacket (M)

    • Sportart: Klettern, Snowboard, Ski, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Windjacke, Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Windstopper

    ohne Endnote

    „Absolut überzeugend in der Bewegungsfreundlichkeit. Hochwertig verarbeitet ist diese Jacke ein empfehlenswerter Begleiter bei unbeständigem Wetter. Regen wird zuverlässig und relativ lange abgehalten. Eine Durchnässung findet nicht statt. Dank einer verstärkten Kapuze und dem erhöhten Kragen ist sie auch bei starkem Wind als Top-Layer geeignet. Ausreichend viele Taschen für Karten und Kleinstutensilien sind vorhanden.“

  • Col Becchei Jacket M

    Ortovox Col Becchei Jacket M

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyurethan, Merinowolle, Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote

    „Ein Top-Modell in Sachen Gewicht mit absolutem Wohlfühlfaktor. Dank der verarbeiteten Merinowolle ein absolut angenehmes Tragegefühl. Die wärmenden Eigenschaften der Wolle machen sich zudem an kälteren Tagen positiv bemerkbar. Die Frontseite der Jacke schützt dank der Merinoeinsätze vor dem Auskühlen bei scharfem Gegenwind. Insgesamt kann die Jacke auch in puncto Feuchtigkeitstransport absolut überzeugen.“

  • Men's Adze Hybrid Hoody

    Patagonia Men's Adze Hybrid Hoody

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend

    ohne Endnote

    „Ein Top-Allrounder für den Einsatz bei schlechterem Wetter und starkem Wind. Dank Polartec ausreichender Schutz gegen Schlechtwetter. Hervorragende wärmende Eigenschaften unterstützt durch das verwendete Innenvelours. Körperfeuchtigkeit wird schnell an die Jackenoberfläche gebracht. Ein trockenes Tragegefühl auch bei hoher Aktivität ist somit gewährleistet.“

  • Whyler

    Schöffel Whyler

    • Sportart: Snowboard, Ski, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Windstopper, Polyester

    ohne Endnote

    „Die ‚Whyler‘-Jacket überzeugt als Allrounder vor allem durch angenehmen Tragekomfort und eine gute Passform. Sehr weiches Obermaterial. Das weiche Innenfutter sorgt für eine angenehme Wärmeregulation, die Außenhaut schützt dank Windstopper-Softshell auch dauerhaft gegen Wind und Regen. Bei andauernder Nässe weicht das Material leicht auf, Feuchtigkeit kann eindringen.“

  • Barro M's Jacket

    Tatonka Barro M's Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „... Robust in der Verarbeitung überzeugt die Jacke im Outdoor-Einsatz dank wärmendem Innenfleece auch an kalten Tagen. Bei schweißtreibenden Wandertouren helfen die ausreichend großen Luftschlitze unter den Armen bei der Ventilation. Die Jacke ist körperbetont geschnitten. Zusätzlich lässt sich die Passform an den Armen und Bünden individuell einstellen. Der Allrounder für Wald- und Bergtouren.“

2 Herren-Hybridjacken im Vergleichstest

  • Houdini C9 Loft Houdi

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Eine im Detail überraschende Allroundjacke für den Wander- und Freizeitbereich. Gefüllte, weiche und angenehm tragbare Isolationsjacke. Hält Wind und Regen ab. Für Wanderungen und Outdoor-Aktivitäten eine Empfehlung. Eignet sich als zweite Lage.“

  • Men's Alta III Jacket

    Páramo Men's Alta III Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote – Prädikat wertvoll

    „Angenehm zu tragende Touren-Wanderjacke. Hervorragende Wärmeeigenschaften. Geeignet für Wanderungen an kalten Tagen. Schützt hervorragend gegen Regen und Wind. High-End-Modell im Bereich Touring.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken