SkiMAGAZIN prüft Funktionsjacken (10/2011): „Weiche Schale, funktioneller Kern“

SkiMAGAZIN: Weiche Schale, funktioneller Kern (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Das kuschelweiche, geschmeidige Tragegefühl macht Softshell-Jacken zu den Lieblingen aller Schneesportler. Wir haben 12 Modelle einem Pro-Test unterzogen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwölf Softshell-Jacken. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Adidas Terrex Gore Windstopper Soft Shell Jacket

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote

    „Sehr leichte Jacke, guter Sitz, winddicht, Wasser abweisend für Nieselregen. Sehr angenehmes Tragegefühl durch die Fleece-Innenseite. In hohem Maße elastisch, passt sich gut allen Bewegungen an. Alle technischen Verstellmöglichkeiten funktionieren tipptopp, die Reißverschlüsse gleiten leicht. Eine Jacke für alle Outdooraktivitäten, aber nicht für die ganz kalten Tage und ganz harte Bedingungen.“

    Terrex Gore Windstopper Soft Shell Jacket
  • Bergans Kongsberg Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote – Allround-Tipp

    „Sehr vielseitige Jacke mit ganz breitem Einsatzbereich, viele geglückte Detaillösungen wie eine weich gefütterte Kinnpartie. Elastischer Stoff. Warm, durch die Unterarmreißverschlüsse mit guter Klimaregulation, so auch für Aufstiege gut geeignet. Die lange Rückenpartie wärmt in Verbindung mit dem Schneefangbund, wichtig bei großen Touren. Auch mit Rucksack gut zugängliche Fronttaschen ...“

    Kongsberg Jacket
  • Löffler Windstopper Softshell (Herren)

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Eine Jacke für alle sportlichen Winteraktivitäten, warm und komfortabel. Sehr körpernah geschnitten, sehr elastischer Stoff. Fleece-Innenstoff liefert ein gutes Tragegefühl. Sehr breiter Anwendungsbereich: Für Tourengeher, Freerider, Skiwanderer zu empfehlen. Auch für das Lauftraining bei sehr kalten Tagen ein Tipp. Bedingt wasserabweisende Oberfläche.“

    Windstopper Softshell (Herren)
  • Maier Sports Axum

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote – Preistipp

    „Vollständig und mit wesentlichen Verstellelementen ausgestattete Jacke. Eine gewichtige, dafür auch recht warme Jacke. Die Belüftung fällt sehr knapp aus, der Unterarmreißverschluss ist kurz. Winddicht und zumindest für Sprühregen wasserabweisend. Eine multifunktionale Jacke für alle Skiaktivitäten. Bemerkenswert auch die 5-jährige Garantie.“

    Axum
  • Mammut Alagna Jacket Men

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote – Freeride-Tipp

    „Robuste und funktionelle Jacke für ambitionierte Freerider und Skifahrer. Weicher Außenstoff, komfortable Wirkinnenseite und hautfreundlicher Fleecekragen. Ausreichend warm an milden Tagen, mit Platz genug für ein warmes Fleece bei Kälte. Fast wasserdicht. Viele pfiffige technische Details: Ärmelverschluss mit Daumenschlaufen, die Kapuze kann perfekt angepasst werden ...“

    Alagna Jacket Men
  • Marmot Kingpin Jacket

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Die Jacke verfügt über einen interessanten Materialmix: Der Brustbereich ist mitteldick und gut gefüttert, Ärmel und Rücken bestehen aus dem dünneren und sehr elastischen, dabei Wind abweisenden und fast wasserdichten Polartec-Power-Shield-Material. Sehr überzeugende technische Ausstattung, vielfach anpassbar, mittelwarm. Der elastische Bund dichtet gut gegen Schnee beim Tiefschneefahren ab. ...“

    Kingpin Jacket
  • Norröna Lyngen Windstopper Softshell Jacket

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Gore-Tex, Polyester

    ohne Endnote

    „Eine leichte, sehr technische Skijacke mit vielen gut ausgeführten Detaillösungen: Der Unterarmreißverschluss läuft fast unter dem ganzen Ärmel, bietet so optimale Lüftung bei Aufstiegen. Die Kapuze lässt sich durch einen dreifachen Gummizug perfekt anpassen.“

    Lyngen Windstopper Softshell Jacket
  • Odlo 3L Adrenaline

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend

    ohne Endnote

    „Leichte Jacke, sehr lockerer Schnitt mit ausgezeichneter Passform. Viele gute technische Lösungen wie das angenehme Innenfutter aus dem weichen, waffelartigen ‚Cubic‘-Material. Der Front-Reißverschluss ist an der empfindlichen Kinnpartie vollständig eingefangen. Eine Jacke für warme Frühjahrstage, der lockere Schnitt erlaubt aber auch eine wärmende Fleecejacke. ...“

    3L Adrenaline
  • Salomon S-Line II 3:1 Jacket

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote – Komfort-Tipp

    „Ganz auf Vielseitigkeit und Komfort ausgerichtete Skijacke, durch die einknüpfbare Innenweste extrem warm. Außenjacke gut Wasser abweisend und sehr elastisch. Große und wirkungsvolle Belüftungsreißverschlüsse sorgen für spürbare Ventilation ohne Innenjacke. Sehr gewichtige Jacke, fürs Pistenskifahren zu empfehlen.“

    S-Line II 3:1 Jacket
  • Schöffel Windchill Hoody

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „Robuste Jacke. Mittelwarm, für kalte Tage empfiehlt sich ein warmer Fleecepullover darunter. Die gut zugänglichen Fronttaschen kommen Rucksackträgern entgegen, die wirkungsvolle Unterarmbelüftung erlaubt auch sportliche Aufstiege. Alle notwendigen Anpassungen am Bündchen und Kapuze sind möglich. Die lange Rückenpartie ist ein zusätzliches Komfortmerkmal. ...“

    Windchill Hoody
  • Spyder Active Sports Super G Soft Shell Jacket

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Robustes, etwas dickeres und steiferes Material. Durch das Satin-Innenfutter leicht anzuziehen und sehr komfortabel zu tragen, warm. Die Jacke ist ganz für den Pisteneinsatz konzipiert, für diesen Einsatzzweck sind die Ausstattungsmerkmale sehr funktional. Die Belüftungsmöglichkeiten sind eher gering, für diesen Einsatzbereich aber auch nicht zwingend.“

    Super G Soft Shell Jacket
  • Vaude Alpamayo Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester, Kunstfaser

    ohne Endnote – Freeride-Tipp

    Das Material der Alpamayo Jacket hält Wind und Wasser effektiv ab und ist dabei äußerst anpassungsfähig dank Regulationsfunktionen für Bundzug, Armbund, Kragen und Kapuze. Die Innenseite aus Fleece trägt sich sehr bequem. Zur Wärmeregulierung der mittelwarmen Jacke eignen sich die praktischen Unterarm-Reißverschlüsse. Die Fronttaschen sind immer gut zu erreichen. Somit eignet sich die Jacke für alle Ski-Aktivitäten und wurde von der Zeitschrift SkiMAGAZIN mit dem Prädikat „Freeride-Tipp“ ausgezeichnet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Alpamayo Jacket

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken