RoadBIKE prüft Funktionsjacken (12/2009): „Weißer Sport“ - Jacken

RoadBIKE

Inhalt

Stilfser Joch, Ende 2009. Leere Straßen, klare Luft, blauer Himmel, ein fantastisches Alpen-Panorama - Radsport im Winter kann so schön sein. Wenn bloß diese niedrigen Temperaturen nicht wären. Doch das Argument ‚zu kalt‘ kann RoadBIKE entkräften. ...

Was wurde getestet?

Es wurden neun Winterjacken getestet und mit 3 x „überragend“ und 6 x „sehr gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten unter anderem Kälteschutz, Passform/Schnitt und Funktionalität.

  • Assos Air Jack 851

    • Geeignet für: Herren;
    • Material: Kunstfaser

    „überragend“ – Testsieger

    „Schick, sportlich, warm - viel mehr kann der Rennradfahrer von seiner Winterjacke nicht verlangen. Gepaart mit 4 Taschen bedeutet das den Testsieg.“

    Air Jack 851
  • Castelli Mannaggia

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren

    „überragend“

    „Die teure Mannaggia im auffälligen Motorradjacken-Stil überzeugt mit praktischen Details und sehr gutem Kälteschutz. Knapp am Testsieg vorbei.“

    Mannaggia
  • Mavic Inferno Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    „überragend“

    „Mit der schweren Inferno liefert Mavic eine hochtechnische und vor allem sehr warme Jacke. Besonders pfiffig: Die im Kragen integrierte Sturmhaube.“

    Inferno Jacket
  • Gonso Calgary

    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“

    „Die Calgary besticht mit schicker Optik, sportlichem Schnitt und vielen Taschen. Am Armabschluss lässt der eingenähte Innenärmel der Kälte keine Chance.“

    Calgary
  • Gore Wear Oxygen SO Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Winddicht;
    • Material: Kunstfaser

    „sehr gut“

    „Mit der Oxygen SO paart Gore Bike Wear eine tolle Passform mit pfiffigen Detaillösungen und hält Wind und Kälte zudem effizient vom Körper fern.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Oxygen SO Jacket
  • Löffler 10702HR

    • Typ: Mikrofaserjacke, Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „sehr gut“

    „Die recht groß ausfallende Löffler-Jacke sitzt angenehm. Speziell die Abschlüsse an Ärmeln und Kragen fallen positiv auf. Trocknet sehr schnell.“

    10702HR
  • Pearl Izumi Elite Thermal Barrier Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“

    „Pearl Izumi spart an Funktionen, beweist aber, dass auch eine Jacke für 100 Euro den Fahrer durchaus warm halten kann. Gerade noch ‚sehr gut‘. Günstig!“

    Elite Thermal Barrier Jacket
  • Protective Pepe

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“

    „Die recht günstige Jacke muss sich durchaus nicht verstecken. Protective liefert mit der Pepe eine rundum gelungene Waffe für den Kampf gegen die Kälte.“

    Pepe
  • Vaude Men's Posta Jacket III

    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Tolle Passform, sehr guter Kälteschutz, saubere Verarbeitung. Vaude stellt die Jacke mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis im Test: Kauftipp!“

    Men's Posta Jacket III

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken