Funktionsjacken im Vergleich: Leichte Wahl

outdoor: Leichte Wahl (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 6 weiter

6 Regenjacken für Herren im Vergleichstest

  • Alpha SL Jacket Men's

    Arc'teryx Alpha SL Jacket Men's

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Gore-Tex

    „sehr gut“

    „Wer eine leichte, minimalistische und recht robuste Jacke für Wander- und Alpintouren sucht, liegt mit der Arc'teryx Alpha SL richtig. Trage- und Klimakomfort gehen in Ordnung.“

  • OutDry Ex Gold Tech Shell-Jacke Herren

    Columbia OutDry Ex Gold Tech Shell-Jacke Herren

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Regenjacke, Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „befriedigend“

    „Die Outdry Ex Gold Tech Shell glänzt im Test mit dem besten Klima. Doch der eingeschränkte Tragekomfort und die wenig wetterfeste Konstruktion verhindern ein besseres Urteil.“

  • M's Knife Edge Jacket

    Marmot M's Knife Edge Jacket

    • Sportart: Klettern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex;
    • Gewicht: 303 g

    „sehr gut“

    „Dank langer Achselzipper und dem hochatmungsaktiven Material ist das wetterfeste Marmot Knife Edge Jacket der ideale Wetterschutz für alle, die beim Wandern schnell heiß laufen.“

  • Men's Minimus Stretch Jacket

    Montane Men's Minimus Stretch Jacket

    • Sportart: Ski, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Für Trekkingtouren oder den täglichen Gebrauch eignet sich die Montane Minimus weniger, als ultraleichter Wetterschutz zum Immer-Dabeihaben überzeugt sie dagegen.“

  • Odyssey Ms Jacket

    Mountain Equipment Odyssey Ms Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyurethan, Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Mit dem Odyssey Jacket liefert Mountain Equipment einen starken Allrounder zum Spartarif. Er vereint Strapazierfähigkeit mit recht geringem Gewicht, Komfort und Wetterschutz.“

  • Kamleika Jacket M

    OMM Kamleika Jacket M

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv

    „sehr gut“

    „Durch den empfindlichen Stoff empfiehlt sich die Omm Kamleika weniger zum klassischen Wandern, sondern für Touren mit minimalem Gepäck. Der Tragekomfort ist sensationell.“

6 Regenjacken für Damen im Vergleichstest

  • Alpha SL Jacket Women's

    Arc'teryx Alpha SL Jacket Women's

    • Sportart: Klettern, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Gore-Tex

    „sehr gut“

    „Stark: Das 2,5-Lagenmaterial der schlichten, leichten Alpha SL fällt robuster aus als bei der Konkurrenz und erreicht fast die Stabilität von Dreilagenjacken. Auch der körpernahe, nicht einengende Schnitt gefällt. Trotz hoher Dampfdurchgangswerte entsteht im Innern ... aber schnell Kondens. Und bei starker Anstrengung fehlen Pitzips. Lob gibt es für den Wetterschutz und die top Verarbeitung.“

  • OutDry Ex Gold Tech Shell-Jacke Damen

    Columbia OutDry Ex Gold Tech Shell-Jacke Damen

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Regenjacke, Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „befriedigend“

    „Columbia verzichtet beim Outdry-Material auf den Außenstoff. Das ergibt ein enorm atmungsaktives, wasserabweisendes Laminat, bestehend aus Futterstoff und Membran. Zusammen mit den üppigen Ventilationsmöglichkeiten bietet die Outdry Ex Gold Tech Shell das angenehmste Klima im Feld. Auch der günstige Preis gefällt. Doch starkes Rascheln, eine unkomfortable Kapuze und der mäßige Regenschutz geben Abzug.“

  • Wm's Knife Edge Jacket

    Marmot Wm's Knife Edge Jacket

    • Sportart: Klettern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex;
    • Gewicht: 303 g

    „sehr gut“

    „Auch wenn bei der Marmot Knife Edge aufgrund des 2,5-Lagenmaterials spürbar Kondens im Innern entsteht, bietet sie einen sehr guten Klimakomfort. Das liegt an den langen Pitzips, über die Frischluft ins Innere strömt. Außerdem hält die Jacke einem Wind und Wetter vom Leib. Die Taschenreißverschlüsse und der Frontzip laufen jedoch schwergängig. Dafür wiegt die Knife Edge wenig und besitzt ein kleines Packmaß.“

  • Women's Minimus Stretch Jacket

    Montane Women's Minimus Stretch Jacket

    • Sportart: Ski, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Mit 230 Gramm und 0,9 Liter Packmaß handelt es sich bei der Montane Minimus Stretch um die leichteste und kompakteste Jacke im Feld. Sie punktet mit hohem Tragekomfort, guter Ausstattung und solidem Wetterschutz, ihr hauchdünner Oberstoff ist aber nicht robust genug für lange Zelttreks oder den Dauereinsatz. Seine Stärken spielt das Federgewicht als Regenjacke für Sommertouren aus, die meist im Rucksack steckt.“

  • Odyssey Wmns Jacket

    Mountain Equipment Odyssey Wmns Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyurethan, Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Für eine Dreilagenjacke kostet die Odyssey von Mountain Equipment wenig, hält ihr Material doch deutlich länger als die 2,5-Lagenlaminate im Feld. Das Gewicht und Packmaß fällt für ein robustes Modell ebenfalls niedrig aus. Auch Nässe und Wind blockt die Odyssey, Trage- und Klimakomfort liegen in der Spitzengruppe. Nur die Pitzips könnten noch etwas länger sein – was aber nichts an der top Performance ändert.“

  • Kamleika Jacket W

    OMM Kamleika Jacket W

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv

    „sehr gut“

    „Omm, eine bei uns noch unbekannte britische Marke, schickt die Kamleika ins Rennen. Sie trägt sich durch ihr hochelastisches 2,5-Lagenmaterial enorm anschmiegsam und schützt ausreichend vor Regen. Auch nimmt die Innenseite viel Feuchtigkeit auf, was mit dem hohen Dampfdurchgang, der geringen Tapefläche und den Taschen mit Netzfutter für einen sehr guten Klimakomfort sorgt. Der weiche Außenstoff pillt aber schnell.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken