Funktionsjacken im Vergleich: Gans warm

outdoor - Heft 12/2014

Inhalt

Federleichte, klein verpackbare Daunenjacken sind der Renner. Doch wie gut isolieren sie? outdoor hat 15 Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest wurden 7 Daunenjacken für Damen und 8 Daunenjacken für Herren geprüft. Es wurden Beurteilungen von „überragend“ bis „befriedigend“ vergeben. Als Testkriterien galten Tragekomfort, Praxis, Wärme-Gewichts-Verhältnis, Nässeschutz und Material/Verarbeitung. Zudem erfolgte eine Einschätzung für den geeigneten Temperaturbereich.

Im Vergleichstest:

Mehr...

7 Daunenjacken für Damen im Vergleichstest

  • Arc'teryx Cerium LT Hoody Women's

    • Sportart: Snowboard, Ski, Wandern;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Gefüttert, Windabweisend, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „überragend“ – Testsieger

    „Leicht und warm, bis ins Detail durchdacht und hochwertig: Trotz des saftigen Preises ist die Cerium Lt Hoody jeden Cent wert.“

    Cerium LT Hoody Women's

    1

  • Haglöfs L.I.M Q Essens Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Windabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“

    „Die L.I.M. Essens glänzt mit einem top Wärme-Gewichts-Verhältnis und körpernahem Schnitt - ideal für Fans von Ultraleichtausrüstung.“

    L.I.M Q Essens Jacket

    2

  • Mountain Equipment Women's Lumin Jacket

    • Sportart: Klettern, Wandern;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“

    „Mountain Equipment liefert mit der neuen Lumin eine warme, aber in Relation schwere Daunenjacke im mittleren Preissegment.“

    Women's Lumin Jacket

    2

  • Mountain Hardwear Women's Ghost Whisperer Down Hooded Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“

    „Ob zum Drüberziehen bei milderem Wetter oder als warme Zwischenschicht im Winter, das Ghost Whisperer Hooded überzeugt.“

    Women's Ghost Whisperer Down Hooded Jacket

    2

  • Rab Women's Continuum Hoodie

    • Sportart: Klettern, Wandern;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Legen Sie Wert auf eine recht reichhaltige Ausstattung und eine top Kapuze? Dann ist das leistungsfähige Continuum Hoodie ideal für Sie.“

    Women's Continuum Hoodie

    2

  • Jack Wolfskin Helium Down Jacket Women

    • Sportart: Klettern, Wandern;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „gut“ – Kauftipp

    „Verhältnismäßig günstige und warme Daunenjacke, die sich vor allem zum Drüberziehen eignet. Für Grammzähler ist sie aber zu schwer.“

    Helium Down Jacket Women

    6

  • Patagonia Women's Down Shirt

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    „befriedigend“

    „So warm wie ein Fleece, eignet sich das Down Shirt für Touren von Ende Frühjahr bis Anfang Herbst. Recht schwer und nicht so vielseitig.“

    Women's Down Shirt

    7

8 Daunenjacken für Herren im Vergleichstest

  • Arc'teryx Cerium LT Hoody Men's

    • Sportart: Snowboard, Ski, Wandern;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Gefüttert, Windabweisend, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „überragend“ – Testsieger

    „... Sie wiegt wenig und isoliert bestens, der körperbetonte, dreidimensionale Schnitt macht jede Bewegung mit. Außerdem sind für Feuchtigkeit oder Druck anfällige Stellen (Schultern, Achseln, Kragen, Bündchen) mit Kunstfasern gefüllt. Die Kapuze lässt sich dank Volumenverstellung exakt anpassen. Auch top: Material und Verarbeitung.“

    Cerium LT Hoody Men's

    1

  • Haglöfs L.I.M Essens Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“

    „Beeindruckend: Trotz ihres niedrigen Gewichts zählt die körperbetonte L.I.M Essens ... zu den wärmeren Testmodellen. Das liegt am ultraleichten Stoff und der Konstruktion: Bündchen, Saum und Kragen schließen dicht ab, die Daune kann sich voll entfalten. Auch lässt die Jacke Bewegungsfreiheit. Die offenen Taschen eignen sich zum Hände aufwärmen, aber weniger als Stauraum.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 12/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    L.I.M Essens Jacket

    2

  • Mountain Equipment Men's Lumin Jacket

    • Sportart: Ski, Wandern;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“

    „Das Lumin Jacket besitzt die mit Abstand stärkste Füllung. Außerdem fällt es recht lang aus, ein 2-Wege-Zipper ermöglicht es, die Jacke auch von unten zu öffnen. Die Isolation ist klasse, aufgrund des hohen Gewichts landet die Lumin beim Wärme-Gewichts-Verhältnis aber nur im Mittelfeld. Die anschmiegsame Jacke engt nicht ein, ihre nur bedingt anpassbare Kapuze ist jedoch zu groß und dreht nicht mit.“

    Men's Lumin Jacket

    2

  • Mountain Hardwear Men's Ghost Whisperer Down Hooded Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“

    „Trotz Kapuze bringt das Ghost Whisperer Hooded Jacket nur 220 Gramm auf die Waage. Die Isolation liegt am unteren Ende des Feldes. Durch den körpernahen Schnitt, die eng abgesteppten, dünnen Kammern und die wasserfeste Daune eignet es sich im Winter auch gut zum Drunterziehen. Die Kapuze passt auch ohne Verstellung, dreht aber nicht mit. Der Kragen könnte noch einige Zentimeter höher sein.“

    Men's Ghost Whisperer Down Hooded Jacket

    2

  • Rab Men's Continuum Hoodie

    • Sportart: Klettern, Wandern;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Auch das Continuum Hoodie ist mit wasserabweisender Daune gefüllt. Sie stammt von Nikwax dem Pionier umweltfreundlicher Imprägniermittel. Das Rab-Modell schafft den Spagat aus starker Isolation und geringem Gewicht, es bietet die beste Kapuze im Feld und drei Taschen - die Brusttasche dient auch als Packsack. Außerdem schmiegt sich die aufwendig geschnittene Jacke an den Körper an - ohne einzuengen.“

    Men's Continuum Hoodie

    2

  • Jack Wolfskin Helium Down Jacket Men

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    „gut“ – Kauftipp

    „160 Euro kostet das Helium Down Jacket - wenig für eine Daunenjacke. Trotzdem stimmt die Leistung: So fällt das Wärme-Gewichts-Verhältnis sehr ordentlich aus, die nicht verstellbare Kapuze sitzt gut. Außerdem besitzt die Jacke zwei isolierte Reißverschlusstaschen, von denen sich die Linke als Packsack nutzen lässt. Der geräumige Schnitt bietet Bewegungsfreiheit, auch der weiche Außenstoff gefällt.“

    Helium Down Jacket Men

    6

  • Sherpa Adventure Gear Men's Nangpala Hooded Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    „gut“

    „Vor allem für den Einsatz bei nasskalter Witterung empfiehlt sich die solide Nangpala. Das Gewicht fällt verhältnismäßig hoch aus.“

    Men's Nangpala Hooded Jacket

    6

  • Patagonia Men's Down Shirt

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    „befriedigend“

    „In Sachen Wärmeleistung überzeugt das Down Shirt weniger: Über viele Steppnähte und schwach gefüllte Kammern kriecht Kälte ins Innere. Die Ausstattung fällt schlicht aus: Es gibt zwei, nicht verschließbare Taschen, die auch als Packsack dienen. Die Bewegungsfreiheit könnte besser sein, die Ärmel fallen weit aus, deshalb empfiehlt sich das Down Shirt weniger zum Drunterziehen.“

    Men's Down Shirt

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken