klettern prüft Funktionsjacken (9/2013): „Ein Pfund Wärme“

klettern - Heft 9/2013 (September)

Inhalt

Gerade mal ein halbes Kilo bringen moderne Jacken mit Kunstfaserisolation auf die Waage. Was diese leichten Wärmespender leisten, haben wir für euch ausprobiert.

Was wurde getestet?

10 Funktionsjacken mit Kunstfaserisolation wurden verglichen. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht.

  • Adidas Terrex Ndosphere Jacket

    • Sportart: Laufen;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote – Preistipp

    „Plus: Sehr gute Wärmeleistung, hervorragende Passform, guter Wetterschutz, ‚helmtauglichste‘ Kapuze.
    Minus: Kapuze im Bereich des Gesichts nicht anpassbar.“

    Terrex Ndosphere Jacket
  • Berghaus Men's Ignite Hoody

    • Sportart: Wandern;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Plus: Gute Wärmeleistung und ebensolcher Wetterschutz, Kragen und Ärmelbündchen liegen sehr gut an.
    Minus: Gesichtsfeldanpassung nicht ganz optimal, Kapuze nicht helmtauglich.“

    Men's Ignite Hoody
  • Houdini Mr. Dunfri

    • Sportart: Klettern, Snowboard, Ski, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Schnelltrocknend, Windabweisend, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr gute Wärmeleistung, Kragen und Kapuze optimal anpassbar, guter Tragekomfort, Zwei-Wege-RV, guter Wetterschutz.
    Minus: Kapuze für Helm zu knapp, beim Klettern zieht es die Jacke nach oben.“

    Mr. Dunfri
  • Mammut Rime Pro Jacket Men

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Plus: Sehr gute Isolation und bestens einstellbare Kapuze, üppige Ausstattung, guter Wetterschutz trotz vieler Nähte an Rücken und Brust.
    Minus: Kapuze für Helm etwas knapp, beim Klettern zieht es die Jacke leicht hoch.“

    Rime Pro Jacket Men
  • Marmot Isotherm Hoody

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Plus: Guter Wetterschutz durch eine sehr gute Imprägnierung, angenehmes Tragegefühl und guter Klimakomfort.
    Minus: Kapuze nicht helmtauglich, lässt sich im Gesichtsbereich nicht schließen, am Rücken etwas knapp geschnitten.“

    Isotherm Hoody
  • Millet Belay Hybrid Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst

    ohne Endnote

    „Plus: Extrem robust, gute Isolation, sehr gut anpassbare Kapuze, körpernaher Schnitt mit guter Bewegungsfreiheit.
    Minus: Kopffreiheit bei geschlossener Kapuze leicht eingeschränkt, Kapuze nicht helmtauglich, Ärmelbündchen zu weit.“

    Belay Hybrid Jacket
  • Outdoor Research Halogen Hoody

    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote – Preistipp

    „Plus: Sehr leicht, gut anpassbare Kapuze und anliegender Kragen, angenehmes Tragegefühl und guter Klimakomfort.
    Minus: unter den Schultern und an den Unterarmen etwas eng geschnitten, durchgesteppt.“

    Halogen Hoody
  • The North Face Thermoball Hoodie Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr leichte, klein verpackbare Jacke mit relativ guter Wärmeleistung und guter Imprägnierung, Kapuze bedingt helmtauglich.
    Minus: Kapuze nicht anpassbar, durchgesteppt.“

    Thermoball Hoodie Jacket
  • Tilak Ketil

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Plus: Sehr gute Wärmeleistung und ebensolcher Wetterschutz, körpernaher Schnitt mit guter Bewegungsfreiheit, bedingt helmtaugliche Kapuze.
    Minus: Anpassung der Kapuze etwas fummelig.“

    Ketil
  • Vaude Rond Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „Plus: Wasserdicht, gute Wärmeleistung, sehr gute Bewegungsfreiheit, sehr gut anpassbare Kapuze.
    Minus: Taschen außen nicht isoliert, Kapuze nur bedingt helmtauglich.“

    Rond Jacket

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken