klettern prüft Funktionsjacken (4/2017): „Alles dicht?“

klettern: Alles dicht? (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter
  • Arc'teryx Alpha FL Jacket

    • Sportart: Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex;
    • Gewicht: 295 g

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Die Kanadier haben ihr Alpha FL Jacket für 2017 überarbeitet. Die leichteste Jacke im Feld ist dank des verwendeten Materials auch eine der robustesten. Die hohe Atmungsaktivität und minimale Tapeflächen sorgen auch ohne Pitzips für ein sehr gutes Klima. Erstmals kommt an der Tasche ein RS Zipper-Schlitten zum Einsatz. Die übliche Zippergarage erübrigt sich dadurch. Die Kapuze taugt auch für große Helme.“

    Alpha FL Jacket
  • Bergans Letto Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote – Preistipp

    „Bergans schickt das günstigste Testmodell ins Rennen: Gerade einmal 250 Euro kostet die Letto. Wetterschutz und Klimakomfort liegen auf hohem Niveau. Auch die Bewegungsfreiheit der relativ weit geschnittenen Jacke kann sich sehen lassen. Die Taschen sitzen allerdings recht tief und werden vom Klettergurt teilweise verdeckt. Mit großvolumigen Helmen wird es unter der Kapuze etwas knapp.“

    Letto Jacket
  • Berghaus Men's Hagshu Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Ein echtes Bollwerk kommt von Berghaus. Das Hagshu Jacket ist aus sehr dickem, robustem Material gefertigt, was sich im Gewicht niederschlägt. Der Schnitt ist üppig und der Rücken reicht bis über das Gesäß. Pitzips gibt es keine, die beiden Taschen dienen zur Belüftung. Der Wetterschutz fällt sehr gut aus. Die Jacke macht beim Klettern alle Bewegungen mit, und die Kapuze passt über die dicksten Helme.“

    Men's Hagshu Jacket
  • Direct Alpine Jacket Guide

    • Sportart: Klettern, Snowboard, Ski, Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Windjacke, Regenjacke, Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Die Jacke aus Tschechien schafft das beste Verhältnis aus Gewicht, Kletterperformance, Klima und Wetterschutz. Dank Atemlöchern, seitlichem Zipper und elastischem Rand lässt sich der Kragen wie eine Sturmhaube über die Nase ziehen. Die nach vorn laufenden Belüftungszipper erlauben den Zugriff auf die Jacke darunter. Das dünne Material ist weniger robust als etwa bei Arc'teryx. Schultern und Gesäß sind verstärkt.“

    Jacket Guide
  • Marmot M's Red Star Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Marmot verarbeitet beim Red Star Jacket ein extrem atmungsaktives Material, woraus ein sehr guter Klimakomfort resultiert. Der Schnitt ist relativ eng, und das viele Material der Pitzips kann unter den Achseln stören. Alle Bewegungen beim Klettern macht die Jacke klaglos mit und schützt zuverlässig vor Wind und Wetter. Für den harten Einsatz am Fels dürfte das Material etwas abriebfester sein.“

    M's Red Star Jacket
  • Montane Air Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht

    ohne Endnote – Preistipp

    „Das Air Jacket von Montane glänzt mit einem sehr guten Wetterschutz bei geringem Gewicht. Der Klimakomfort kann sich auch ohne Pitzips sehen lassen. Dafür sorgt das sehr atmungsaktive Material. Die Bewegungsfreiheit stimmt. Die gut anpassbare Kapuze fällt aber für großvolumige Helme etwas zu knapp aus. Da spannt dann der Kragen. Die Taschen könnten etwas höher sitzen.“

    Air Jacket
  • Mountain Equipment Ogre Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Regenjacke, Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Robustes Material, gute Ausstattung und sehr guter Wetterschutz sind die Pluspunkte des Ogre Jacket. Auch die Bewegungsfreiheit lässt nichts zu wünschen übrig. Beim Klima gibt es leichte Abstriche, auch weil im Brustbereich durch die großen Taschen viel Material gedoppelt ist. Die Kapuze könnte etwas größer geschnitten sein. Für große Helme ist sie eher auf der knappen Seite.“

    Ogre Jacket
  • Rab Firewall Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht

    ohne Endnote

    „Beim Klettern macht das Firewall Jacket jede Bewegung mit. Für großvolumige Helme ist die Kapuze allerdings etwas zu knapp geschnitten. Praktisch: Die Belüftungszips reichen von der Achsel bis fast zum Handgelenk. Dadurch lassen sich die Arme aus den Ärmeln ziehen. Das Material ist robust und die Taschen bieten ordentlich Stauraum. Der Fleecebesatz im Kragen kann Nässe ins Jackeninnere saugen.“

    Firewall Jacket

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf