Funktionsjacken im Vergleich: Drei-in-einer-Jacken

Bergsteiger

Inhalt

Powerstretch-Jacken gehören zu den Exoten unter der Bergbekleidung. Dabei sind sie nur scheinbar hochspezialisiert. In Wirklichkeit fehlt diesen idealen Allroundern für kühlere Temperaturen nur die Wasserabweisung; wir zeigen Ihnen die Unterschiede.

Was wurde getestet?

Es wurden sieben Jacken getestet. Die Testkriterien waren Verrutschen, Wärmung, Trocknung und Windresistenz. Zudem wurden Eignungen für die Bereiche Winter, Übergang und Sommer angegeben.

  • Bergans Selje Jacket

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Ausstattung

    „Funktionelle Kuscheljacke mit vielen Taschen; kaum Pilling, Kragen angenehm, beweglich ohne Verrutschen, wenig Geruchsbildung.“

    Selje Jacket
  • Mammut Aconcagua Jacket Men

    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Material: Polyester, Polartec Powershield

    ohne Endnote

    „Kuschelige und funktionelle Winterjacke; kaum Pilling, Kragen angenehm, beweglich bei kaum Verrutschen, wenig Geruchsbildung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 10/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Aconcagua Jacket Men
  • Millet Core Power Jkt

    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester, Polartec Powershield

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Extrem

    „Funktionelle Hochtouren-/Kletter-/Trekkingjacke; kein Verrutschen, kaum Geruchsbildung durch Nylon-Fleece, sehr robust, Unterarme eng.“

    Core Power Jkt
  • Mountain Equipment Men‘s Couloir Hooded Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Abriebfest, Windabweisend, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Komfortjacke mit Kapuze und vielen Taschen; saugt Feuchtigkeit am schnellsten auf, zusätzlicher Schutz durch Kapuze, relativ weit geschnitten.“

    Men‘s Couloir Hooded Jacket
  • Northland Fieldsensor Pro M

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Atmung

    „Extrem atmungsaktive Jacke für wärmere Temperaturen; trocknet innen am schnellsten, Kragen angenehm, weniger stark dehnbar, nicht für Bewegungsintensives.“

    Fieldsensor Pro M
  • Schöffel Micro Dynamic M

    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Extrem atmungsaktive Jacke für kühlere Temperaturen; saugt Feuchtigkeit schnell auf und trocknet innen schnell, unter Achsel knapp, Züge pfriemelig, Front-Reißverschluss winddurchlässig.“

    Micro Dynamic M
  • Vaude EL Cap II Jacket

    • Typ: Fleece-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Superleichte Jacke für wärmere Temperaturen; relativ dünn, aber sehr kuschelig, Ärmel gut geschnitten, aber Nähte spürbar.“

    EL Cap II Jacket

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken