bergleben.de prüft Funktionsjacken (9/2010): „Softshell-Jacken im Test: Die richtige Jacke für eure Tour“

bergleben.de

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich neun Softshell-Jacken, die keine Endnoten erhielten. Als Testkriterien dienten Tragekomfort, Features, Atmungsaktivität sowie Wind- und Nässeschutz.

  • Adidas Terrex Gore Windstopper Soft Shell Jacket

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote – Testsieger

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Adidas hat sich mit der Terrex schnell im High-End-Segment der Outdoor-Bekleidung-Branche etabliert und ein fast perfektes Produkt abgeliefert. Wir waren von der Terrex begeistert und somit erhält sie trotz des recht hohen Preises zusammen mit der Ortovox Tribulaun unsere Auszeichnung des ‚Testsiegers‘.“

    Terrex Gore Windstopper Soft Shell Jacket
  • Berghaus Sella Windstopper Jacket

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Material: Gore-Tex, Polyester

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Extrem leichte, dünne Jacke für wärmere Tage mit hervorragenden wasser- und windabweisenden Eigenschaften - kleine Mankos bei den Features.“

    Sella Windstopper Jacket
  • Jack Wolfskin Supersonic XT Jacket

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Solide und funktionelle Softshell für kalte Tage und Wanderer, für die Gewicht und ein neumodischer Slim-Fit-Style nicht entscheidend sind.“

    Supersonic XT Jacket
  • Maier Sports Axum

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Die Axum ist nicht nur vom Preisniveau, sondern auch im Gesamteindruck vergleichbar mit der Jack Wolfskin Supersonix XT - eine solide, funktionelle Softshell für kalte Tage!“

    Axum
  • Mammut Ultimate Pro Jacket

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Bequeme, leichte und stylische Soft Shell, die für Auf- und Abstieg der Wandertour geeignet ist. Leichte Schauer sind kein Problem, sollte es stärker regnen, ist ein Cape mit Kapuze empfehlenswert - denn die hat die Ultimate Pro nicht.“

    Ultimate Pro Jacket
  • Marmot M's Rom Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Windstopper, Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote – Kauftipp

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    „Eine rundum gelungene Softshell-Jacke für die spätsommerliche Wandertour, die dank ihres sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses bei uns den ‚Kauftipp‘ absahnt.“

    M's Rom Jacket
  • Mountain Hardwear Mecurial Jacket

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Mountain Hardwear präsentiert mit der Mecurial eine sehr schlichte Jacke, die sich vor allem im Spätherbst und Winter gut für Bergtouren eignet.“

    Mecurial Jacket
  • Ortovox Tribulaun Jacket

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Merinowolle, Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote – Testsieger

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Wer auf Kapuze und vertellbare Ärmelbündchen verzichten kann und das nötige Kleingeld besitzt, der ist mit der Ortovox bestens bedient - die Allrounder-Jacke setzt höchste Maßstäbe und ist ohne Frage ein High-End-Produkt! Eine gute Verarbeitung und die großen Taschen runden das Gesamtpaket der Tribulaun ab.“

    Tribulaun Jacket
  • Patagonia M's Guide Jacket

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Gute Outdoorjacke aus dem preiswerteren Segment, eher für den kühlen Herbst oder als eine Bekleidungsschicht im Winter zu empfehlen. Als Wanderjacke für uns nicht die erste Wahl.“

    M's Guide Jacket

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken