13 Winterbekleidungen: Warme Gefährten

aktiv Radfahren: Warme Gefährten (Ausgabe: 1-2/2013 (Januar/Februar)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Wenn die weiße Pracht die Felder bedeckt, scheuen sich viele, aufs Rad zu steigen. Doch es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Wir probierten die Winter-Ware verschiedener Hersteller aus. Welche hält wohlig warm?

Was wurde getestet?

Es wurden 13 Winterbekleidungen näher betrachtet, darunter 4 Funktionsjacken, 3 Oberbekleidungen, 1 Nackenwärmer, 3 Sportunterwäschen und 2 Hosen. Abschließende Bewertungen wurden nicht vergeben.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 Funktionsjacken im Vergleichstest

  • Gonso Softshell-Active-Jacke Hamburg

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Elastisch, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Lange Ärmel, viele Reflektoren und ein kräftiger Stoff mit Windschutz machen diese Jacke Winter-Alltagstauglich. Die gelben Einsätze erhöhen die Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Der Schnitt ist moderat und passt gut zu Trekkingrädern.“

    Softshell-Active-Jacke Hamburg
  • Gore Wear Countdown Windstopper Active Shell 2in1 Lady-Jacke

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: 3-in1-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Winddicht;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    ohne Endnote

    „Mit dieser Jacke ist Frau auch im Winter warm auf dem Rad. Die dünne Windstopp-Jacke ist durch einen Zipper mit der leichten Thermojacke verbunden. In Kombination tolle Wärmewirkung und sehr gute Passform: An den Armbündchen und am Kragen liegt die Jacke gut an, sodass kein kalter Fahrtwind durchbläst; lange Arme mit radergonomischer Form sorgen dafür, dass die Jacke in der Radposition super sitzt. ...“

    Countdown Windstopper Active Shell 2in1 Lady-Jacke
  • Löffler Herren Bike-Jacke Gore-Tex Active Shell

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke, Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex, Polyester

    ohne Endnote

    Mit der recht dünnen Active Bike erhält man die passende Oberschicht für winterliche Aktivitäten. Dank des weiten Schnitts passen mehrere Lagen Kleidung unter die wetterabweisende und atmungsaktive Jacke. Gut ist der lange Rücken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Herren Bike-Jacke Gore-Tex Active Shell
  • Ziener Casi Lady Jacket

    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst

    ohne Endnote

    „Obwohl das Material leicht und dünn ist, halten diese Jacke und Weste auf dem Rad warm. Ursache ist die synthetische Mikrofaser Primaloft, die aufgrund ihrer Struktur für eine gute Wärmeisolation sorgt. In puncto Atmungsaktivität überzeugt sie allerdings weniger. ...“

2 Hosen im Vergleichstest

  • Gonso Active-Hose Hintertux

    • Geeignet für: Herren;
    • Material: Elasthan / Spandex, Polyamid, Polyester;
    • Eigenschaften: Windabweisend

    ohne Endnote

    „Diese Hose ist recht dick gefüttert. So übersteht man auch niedrigere Temperaturen mühelos. Der Schnitt ist an das Radfahren angepasst aber noch absolut stadttauglich. Gleiches gilt für den sehr elastischen Oberstoff. Verstellbare Bündchen, Reißverschlusstaschen und Reflektoren tragen sehr zum Nutzen bei.“

    Active-Hose Hintertux
  • Gore Wear Countdown Windstopper Softshell Lady-Hose

    • Geeignet für: Damen;
    • Material: Softshell, Polyester;
    • Eigenschaften: Winddicht

    ohne Endnote

    „Die Radhose aus winddichtem Softshell ist die richtige für sportliche Fahrten an kalten Tagen. Ihr Schnitt ist am ganzen Bein enganliegend, das Material gibt aber leicht nach, sodass auch bei längerer Fahrt nichts zwickt. ... Der Softshell hält den Fahrtwind gut ab, die Beine kühlen mit der Zeit trotzdem etwas aus. Bei eisigen Temperaturen empfiehlt es sich, noch eine dünne Schicht darunter anzuziehen. ...“

    Countdown Windstopper Softshell Lady-Hose

3 Sportoberbekleidung im Vergleichstest

  • Gore Wear Visibility Active Shell Weste

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Winddicht, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Wer täglich als Radfahrer im Berufsverkehr unterwegs ist, weiß die Vorteile guter Sichtbarkeit zu schätzen. Aber auch wer sonst viel in der dunklen Jahreszeit Rad fährt, freut sich über den grellen neongelben Stoff dieser Windstopper Weste von Gore Bikewear. ... Das insgesamt robuste Material und die hochwertige Verarbeitung wissen zu gefallen.“

    Visibility Active Shell Weste
  • Icebreaker Circuit Long Sleeve Zip

    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „... Wer das feine Gestrick auf der Haut verträgt, findet hier ein warmes, leichtes und dank drei Prozent Elastan perfekt sitzendes Kleidungsstück. Der lange Reißverschluss hilft bei der Wärmeregulierung. Die Ärmel sind sehr lang und mit Daumenschlaufen ausgestattet. ...“

    Circuit Long Sleeve Zip
  • Ziener Celebrity Vest Men

    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „... Gut für die Übergangszeit oder sonnige Wintertage, für Minusgrade und schweißtreibende Ausfahrten weniger geeignet. Mit den Farbkombinationen in jedem Fall auch ein schicker Blickfang.“

1 Neckwarmer im Einzeltest

  • Gore Wear Windstopper Soft Shell Neck/Face Warmer

    • Typ: Halstuch

    ohne Endnote

    „Gute Ergänzung zum warmen Winteroutfit: Der untere Windstopper ist ausgestellt, sodass man den Nackenwärmer auf die Schulterpartie ausbreiten kann. Über Nase und Wangen gezogen schützt der Softshell vor eisiger Zugluft. Dabei ist der Schalersatz so verarbeitet, dass keine Nähte auf der Haut reiben und auch genügend Bewegungsfreiheit bleibt, um den Kopf zu drehen.“

    Windstopper Soft Shell Neck/Face Warmer

3 Sportunterwäschen im Vergleichstest

  • Icebreaker Run Cushion Mini

    • Art: Laufsocken, Fahrradsocken;
    • Material: Merinowolle, Nylon, Elastan;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Eigentlich für Läufer gedacht überzeugt der Socken auch beim Radeln: Die verarbeitete Merinowolle wärmt gut, gleichzeitig bleibt der Fuß angenehm trocken. Außerdem ist der Socken ohne drückende Nähte verarbeitet. In Kombination mit langer Unterwäsche passt die Länge über dem Knöchel, ohne solche müsste der Socken am Bein etwas höher gehen.“

    Run Cushion Mini
  • Vaude Seamless Light Shirt

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Material: Polyester, Polyamid

    ohne Endnote

    „Die Mixtur aus Synthetik und Merinowolle macht diese Unterwäsche sehr angenehm zu tragen. ...“

    Seamless Light Shirt
  • Vaude Seamless Light Tight

    • Typ: Funktionsunterhose;
    • Geeignet für: Herren;
    • Material: Polyester, Polyamid

    ohne Endnote

    „... Vorteil: kein Stinken und kein Kratzen! Allerdings fällt die Wäsche groß aus. Für den sinnvollen engen Sitz sollte man sie deutlich kleiner als üblich kaufen. Die hohe Elastizität sorgt dann schon für die richtige Passform.“

    Seamless Light Tight

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradtrikots