USB-Sticks im Vergleich: Praxistest: Ruggedized-USB-Sticks

Toms Hardware Guide

Inhalt

Normale USB-Sticks sind bereits recht widerstandsfähig, doch ihre Ruggedized-Varianten vertragen noch wesentlich mehr. Den härtesten unter ihnen machen weder Wasserbäder, extreme Temperaturen noch Stürze aus großer Höhe etwas aus.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier robuste USB-Sticks. Es wurden keine Noten vergeben.

  • Flash Voyager GT (32 GB)

    Corsair Flash Voyager GT (32 GB)

    • Speicherkapazität: 32 GB

    ohne Endnote

    „... Der Corsair-Stick darf zudem auch komplett im Wasser versinken und lässt mit seiner USB-3.0-Schnittstelle die Konkurrenz geschlossen hinter sich. Das große Gehäuse des Corsair Flash Voyager GT dürfte jedoch nicht jedermanns Sache sein. ...“

  • XtremKey (16 GB)

    LaCie XtremKey (16 GB)

    • USB-Typ: USB 2.0;
    • Speicherkapazität: 16 GB

    ohne Endnote

    „... Trotz seiner kurzen Garantiezeit können wir den LaCie XtremKey getrost allen Anwendern empfehlen, die einen möglichst kompromisslosen Ruggedized-USB-Stick suchen, um Daten sicher zu speichern. Hinsichtlich Widerstandsfähigkeit gegen Flüssigkeiten, Staub, Druck und Erschütterung sucht der Testkandidat seinesgleichen und ist der mit Abstand robusteste USB-Stick. ...“

  • Intelligent Drive i812 (32 GB)

    PQI Intelligent Drive i812 (32 GB)

    • Speicherkapazität: 32 GB

    ohne Endnote

    „... Wer einen besonders kleinen und stabilen Ruggedized-Stick sucht, landet bei unserem Testfeld automatisch beim PQI i812, der sich über das mitgelieferte Metallband zudem problemlos als Schlüsselanhänger mitführen lässt.“

  • JetFlash V70 (32 GB)

    Transcend JetFlash V70 (32 GB)

    • Speicherkapazität: 32 GB

    ohne Endnote

    „... Unter den drei getesteten USB-2.0-Sticks belegt der Transcend JetFlash V70 einen Platz im Mittelfeld, liegt jedoch durchwegs näher am Leistungs-Schlusslicht PQI 812 als am vergleichsweise schnellen LaCie XtremKey. Die durchschnittlichen sequenziellen Lese- und Schreibraten von 17,7 MB/s beziehungsweise 14,4 MB/s sind zwar nicht herausragend, reichen jedoch aus, solange keine großen Datenmengen übertragen werden. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema USB-Sticks