Video-HomeVision prüft Fernseher (7/2010): „Private Viewing“

Video-HomeVision: Private Viewing (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

LG, Panasonic und Samsung sind die einzigen Hersteller, die noch Plasma-Fernseher bauen. Der kleine, aber stabile Markt lebt vor allem von den speziellen Stärken der Gasentladungstechnik.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 3 Plasma-Fernseher. Als Bewertungskriterien dienten Bild- und Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.

  • Panasonic Viera TX-P50GW20

    • Bildschirmgröße: 50";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-S: Ja

    „sehr gut“ (77%) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: geringer Stromverbrauch; schnelle Internet-Applikation; Aufnahmefunktion; USB-Tastatur anschließbar.“

    Viera TX-P50GW20

    1

  • LG 50PK950

    • Bildschirmgröße: 50";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „sehr gut“ (75%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: spielt viele Media-Formate ab; Bluetooth; Maxdome-Videoportal abrufbar.
    Minus: kein Sat-Empfänger.“

    50PK950

    2

  • Samsung PS50C679

    • Bildschirmgröße: 50";
    • Auflösung: Full HD;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja;
    • Plasma: Ja

    „gut“ (74%) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Digital Media Renderer; spielt viele Media-Formate ab; Bild-im-Bild.
    Minus: keine Internet-Funktionen.“

    PS50C679

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher