Fernseher im Vergleich: Schick und erschwinglich

Video-HomeVision

Inhalt

Mit FullHD haben TV- und Blu-ray-Fans gut lachen: Die Diagonalen wachsen - die Preise sinken. Nun nähern sich LCDs um 40 Zoll bei den Premium-Herstellern der 1000-Euro-Schallmauer. Und sie sehen richtig gut aus. Wie gut sind sie wirklich?

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei LCD-TVs, die jeweils mit „gut“ bewertet wurden. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität (Kontrast, Schärfe, Farbdarstellung ...), Klangqualität und Bedienung (Einstellmöglichkeiten, Ergonomie, Bildsteuerung, Fernbedienung).

  • Sony Bravia KDL-40S4000E

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja;
    • LCD: Ja

    „gut“ (67%) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: guter Kontrast & Schärfe; Kabel-Tuner mit HD-Empfang.
    Minus: etwas unruhig bei HD-Bildern.“

    Bravia KDL-40S4000E

    1

  • Toshiba 42RV555D

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Audio-System: 2 x 25w;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „gut“ (66%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: gutes Pal-Bild; gute Formatumschaltung; 100-Hertz-Technik.
    Minus: Schärfe könnte höher sein.“

    42RV555D

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher