SATVISION prüft Fernseher (5/2013): „Volks-TVs mit Extras“

SATVISION - Heft Nr. 6 (Juni 2013)

Inhalt

In diesem Vergleichstest stehen sich mit dem TX-L47DTW60 von Panasonic und dem 47PFL6008K/12 aus dem Hause Philips zwei Smart-TVs mit einer Bilddiagonale von jeweils 47 Zoll (119 cm) gegenüber. Philips stellt einen chicen Flachbildfernseher mit flachem Design, Ambilight, Subwoofer und einer Fernbedienung mit Tastatur. Ansonsten bietet er einen Triple-Tuner, eine Aufnahmefunktion sowie Online-Funktionen. Panasonic hat seinem TV einen Twin-Tuner und dazu passend zwei CI+-Schächte spendiert. Dadurch sind zwei parallele Aufnahmen und Bild-in-Bild möglich - alles in HD-Qualität. Dieses besondere Extra schlägt sich im Preis nieder. So kostet der Panasonic mit 1.799,- rund 600,- Euro mehr als der Philips. Wie sich die beiden Kontrahenten im Praxistest in Bezug auf Bedienkomfort und Bildqualität geschlagen haben, ist in unserem ausführlichen Vergleichstest nachzulesen.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich zwei Fernseher, die mit „sehr gut“ und „gut“ bewertet wurden. Die Bewertung erfolgte auf Basis der Kriterien Bild- und Tonqualität, Ausstattung, Auflösungsformate, HDTV, 3D-TV sowie Bedienung, Installation, Fernbedienung, 3D-Brillen und Stromverbrauch.

  • Panasonic Viera TX-L47DTW60

    • Bildschirmgröße: 47";
    • Auflösung: Full HD;
    • Twin-Tuner: Ja;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • TV-Aufnahme: Ja

    „sehr gut“ (96,2%) – Testsieger, Energiesparsieger

    „Plus: Bildqualität im 2D- und 3D-Betrieb, Twin-Tuner, zwei CI+-Schächte, Flash, Netzwerkfunktionen, Aufnahmefunktion über USB, HbbTV, Unicable-Unterstützung, individualisierbarer Startbildschirm ...
    Minus: Pairing & verschlüsselte Aufnahmen, kein Programmlisteneditor, keine Schnittfunktion.“

    Viera TX-L47DTW60

    1

  • Philips 47PFL6008K

    • Bildschirmgröße: 47";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (91,3%) – Preis-/Leistungssieger

    „Plus: Bildqualität im 2D- und 3D-Betrieb, Netzwerkfunktionen, Aufnahmefunktion über USB, HbbTV, Unicable-Unterstützung, Hilfefunktion, Tonqualität, Ambilight, Fernbedienung mit Tastatur, App zur Gerätesteuerung ...
    Minus: Pairing & verschlüsselte Aufnahmen, keine Bild-in-Bild-Funktion, kein Programmlisteneditor, keine Schnittfunktion ...“

    47PFL6008K

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher