SATVISION prüft Fernseher (5/2014): „Smarte Entertainer“

SATVISION - Heft 6/2014

Inhalt

In diesem Vergleichstest treten zwei TV-Neuheiten aus 2014 gegeneinander an. Der Panasonic TX-47ASW654 stammt aus der Prime-Klasse und kostet rund 1.050,- Euro. Der Philips 47PFK7109/12 ist das brandneue Modell aus der 7000er Serie, das mit knapp 1.150,- Euro etwas teurer ist als der Konkurrent. Beide sind mit einem 47-Zoll-IPS-Panel (119 cm) ausgestattet und bieten Smart-TV-Features wie CI+, Aufnahmen via USB sowie Netzwerk- und Internetfunktionen. Dazu zählt auch die Möglichkeit, das laufende TV-Programm oder Aufnahmen auf andere Geräte wie Smartphones oder Tablet-PCs streamen zu können – mit Panasonics ‚TV Anywhere‘ erstmals überall weltweit. Welcher der beiden Flachbildfernseher die Nase vorn hat und welche besonderen Extras die beiden Testkandidaten jeweils bieten, verrät unser ausführlicher TV-Vergleichstest.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich zwei Fernseher, die jeweils mit „sehr gut“ abschnitten. Zu den Testkriterien zählten Bild- und Tonqualität, Ausstattung, Auflösungsformate, HDTV und 3D-TV sowie Bedienung, Installation, Fernbedienung, 3D-Brillen und Stromverbrauch.

  • Panasonic Viera TX-47ASW654

    • Bildschirmgröße: 47";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „sehr gut“ (92,7%) – Energiesparsieger, Testsieger, Preis-/Leistungssieger

    „Plus: SAT>IP, Miracast, Optionstaste für Portalkanäle, zwei 3D-Brillen im Lieferumfang, SD-Kartenleser, Sprachsteuerung, Bedienung und Streaming per App, Startbildschirm, Touch Pad Controller, Web-Browser mit Flash ...
    Minus: verschlüsselte Aufnahmen, Pairing der Festplatte, keine Schnittfunktion, keine Sprungmarken, Fernbedienung nicht beleuchtbar, Standfuß nicht drehbar, Display spiegelt ...“

    Viera TX-47ASW654

    1

  • Philips 47PFK7109

    • Bildschirmgröße: 47";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „sehr gut“ (92,6%)

    „Plus: Fernbedienung mit Tastatur, vier 3D-Brillen im Lieferumfang, Miracast, Bedienung und Live-TV-Streaming per App, 2-Spieler-Modus (optional), Optionstaste für Portalkanäle, Standfuß drehbar, kein Pairing der Festplatte ...
    Minus: Aufnahmen verschlüsselt, keine Schnittfunktion, keine Sprungmarken, kein Programmlisteneditor, keine Bild-in-Bild-Funktion, kein Flash im Web-Browser, Display spiegelt ...“

    47PFK7109

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf