InfoDigital prüft Fernseher (4/2009): „Full HD-Fernseher mit Digitalempfang“

InfoDigital

Inhalt

Die Unterstützung der vollen HD-Auflösung bei 1920 mal 1080 Bildpunkten sowie integrierter Digitalempfang für unterschiedliche Empfangswege gehören heutzutage bei modernen Flachbildfernsehern gewissermaßen zum guten Ton respektive Bild. INFOSAT hat zwei dieser neuen Kandidaten im Praxistest näher unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Full-HD-Fernseher. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Metz Linus 42 FHDTV 100 R

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Audio-System: Bassreflex-System/SRS-WOW® System;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote – Bildqualität sehr gut

    „Der Full HD-Fernseher Metz Linus 42 FHDTV 100 R gibt digitales Fernsehen nicht nur in sehr guter Qualität wieder, er eignet sich gleichzeitig auch als komfortable Mitschnittzentrale. Positiv hervorzuheben ist, dass der Hersteller dabei auch an eine nützliche Exportfunktion gedacht hat. Leichte Abzüge gibt es allerdings für die teilweise etwas gewöhnungsbedürftige Bedienung.“

    Linus 42 FHDTV 100 R
  • Panasonic Viera TX-P42GW10

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • Audio-System: V-Audio Surround 20 W (10 W x 2), 10% THD;
    • Bildformat: 16:9

    ohne Endnote – Preis/Leistung: sehr gut

    „Der Plasma-Fernseher TX-P42GW10 von Panasonic weiß im Test durch seine sehr gute Ausstattung und hervorragende Bildqualität zu gefallen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist exzellent, allerdings sollten auch die Folgekosten durch den hohen Stromverbrauch bedacht werden.“

    Viera TX-P42GW10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher