Fernseher prüft Fernseher (8/2007): „Am Puls der Zeit“

Fernseher: Am Puls der Zeit (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Die 32-Zoll-Klasse – also Fernseher mit 81 cm Bildschirmdiagonale – gilt nach wie vor noch als absatzstärkste Gerätekategorie. Aufgrund der Vielfalt an Angeboten gilt es hier besonders, sich von der breiten Masse abzuheben. Markenhersteller entwickeln daher immer neue Technologien, um besonders in Sachen Bildqualität gegenüber ‚Schnäppchen‘ die Nase vorne zu haben. Wir haben uns vier aktuelle Markengeräte auf technisch neuestem Stand für Sie angesehen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Fernseher. Als Testkriterien dienten Bild (Schärfe, Farbwiedergabe, Kontrastumfang ...), Ton, Ausstattung (Hardware, Software) sowie Verarbeitung und Bedienung (Installation, Fernbedienung, Menü).

  • Panasonic Viera TX-32LMD70F

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Smart-TV: Nein;
    • Audio-System: NICAM (FM);
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 7000:1 ;
    • LCD: Ja

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Panasonic hat sich mit dem TX-32LMD70F den Testsieg verdient. Der schicke LCD Fernseher bietet brillantes Bild, ausgewogenen Ton und ist mit zahlreichen nützlichen Features wie VieraLink, Lichtsensor und sogar DVB-T-Tuner ausgestattet.“

    Viera TX-32LMD70F

    1

  • Sony Bravia KDL-32V2500

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Smart-TV: Nein

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Sonys KDL-32V2500 ist ein moderner Flachbildschirm mit analogem und digitalem TV-Tuner. Der schicke Fernseher liefert besonders bei Anschluss digitaler Zuspieler natürliche Bilder. Sein großer Blickwinkel lässt auch seitlich auf der Couch sitzende Personen noch Spaß haben. Schnellwahltasten und eine umfangreiche EPG-Suche erleichtern den täglichen Gebrauch.“

    Bravia KDL-32V2500

    2

  • Philips 32PFL7332

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Smart-TV: Nein;
    • Audio-System: Virtual Dolby Digital;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 4000:1;
    • LCD: Ja

    1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „noch gut“

    „... Zwar hat es für den 32PFL7332 diesmal nicht zum Testsieg gereicht, jedoch setzt sich das Gerät mit zahlreichen Zusatzfeatures wie USB-Schnittstelle oder digitale Audioein- und ausgänge von der Konkurrenz ab. Die Möglichkeit die Farbtemperatur korrekt einzustellen, der kompatible Multimediabrowser, ein Panel der neuesten Generation und hochwertige Lautsprecher rechtfertigen den Preis.“

    32PFL7332

    3

  • Toshiba 32 C 3000 P

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Smart-TV: Nein;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 4000:1;
    • LCD: Ja

    1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der preiswerte Toshiba muss sich keinesfalls hinter seinen Mitbewerbern verstecken. Wer einen günstigen LCDFernseher sucht, der nicht viel Strom verbraucht, liegt hier genau richtig. Der 32C3000P ist auf dem neuesten technischen Stand und bietet echtes Heimkinofeeling im Wohnzimmer.“

    32 C 3000 P

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher