Fernseher im Vergleich: Bewegende Schärfe

c't

Inhalt

Seit die ersten Flachbildfernseher die heimischen Wohnstuben eroberten, hat sich in Sachen Farbwiedergabe, Bildtiefe und Rauschen vieles zum Guten gewendet. Nun soll die 100-Hz-Technik bei LCDs der Bewegungsunschärfe den Garaus machen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben LCD-Fernseher. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Kontrast, Blickwinkelabhängigkeit, Farbwiedergabe und Klangeindruck. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • LG 32LB2R

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Audio-System: Surround MAX;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 5000:1;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „... satter Sound, arbeitet gut mit dem PC, hat aber sichtbar Probleme mit der Zwischenbildberechnung.“

    32LB2R
  • Panasonic TX-32 LX 70F

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Smart-TV: Nein;
    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „... gibt schnell bewegte Objekte scharf wieder, ruckelt etwas bei Kinofilmen; natürliche Farben.“

    TX-32 LX 70F
  • Philips 32PFL9632D

    • Smart-TV: Nein;
    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „... kann über den USB-Eingang Bilder und Videos auf den Schirm holen und zeigt Kameraschwenks butterweich an.“

    32PFL9632D
  • Samsung LE-32M86

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: HD ready;
    • Audio-System: A2/NICAM;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 8000:1;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „... ruckelfreie Filmwiedergabe, fehleranfällige Zwischenbildberechnung, etwas rotstichiges Bild.“

    LE-32M86
  • Sharp LC-32RD2E

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Audio-System: Nicam A2;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 1800:1;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „... schöne Farben, Fernsehbild etwas verrauscht, Doppelkonturen in Zwischenbildern, aber scharfe Objektkanten.“

    LC-32RD2E
  • Sony KDL-32D3000

    ohne Endnote

    „... sehr ausgewogene Farbdarstellung, saubere Graustufen, scharfe Bewegtbildwiedergabe.“

    KDL-32D3000
  • Toshiba 32 WL 68 P

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 3500:1;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „... patzt am PC, ruckelt etwas bei Kameraschwenks, aber scharfe Bewegtbildwiedergabe; leichter Rotstich.“

    32 WL 68 P

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher