c't prüft Fernseher (6/2014): „Plan oder gebogen?“

c't - Heft 15/2014

Inhalt

Eine ultrahohe Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten ist für Fernsehgeräte angesichts der Schwemme an neuen 4K-TVs allein keine Sensation mehr. Ergo haben Samsung und Sony weitere Maßnahmen ergriffen, um ihre Geräte aus der Masse hervorzuheben: Der KDL-65X9005B ist überbreit, der UE55HU8500 gebogen.

Was wurde getestet?

Zwei Fernseher wurden gegenübergestellt. Endnoten wurden nicht erteilt. Als Testkriterien dienten Bildeindruck, Klangeindruck, Ausstattung und Medienfunktionen, 3D-Wiedergabe sowie Bedienung (Allgemein, Internetfunktionen, Mediensteuerung).

  • Samsung UE55HU8500

    • Bildschirmgröße: 55";
    • Auflösung: Ultra HD;
    • Twin-Tuner: Ja;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9

    ohne Endnote

    „Designer werden das Samsung-Gerät mit seiner gewölbten Front und dem dazu passend geschwungenem Fuß und dem superschmalen Rahmen lieben. Und wer zentral vor dem Fernseher sitzt, profitiert aus der Nähe von der plastischen Darstellung. ...“

    UE55HU8500
  • Sony Bravia KD-65X9005B

    • Bildschirmgröße: 65";
    • Auflösung: Ultra HD;
    • Twin-Tuner: Ja;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9

    ohne Endnote

    „... Der besticht mit seinem ausgezeichneten Klang, dem konstraststarken Bild und den natürlichen Farben. Die Blickwinkelabhängigkeit des raumgreifenden Sony-TV fällt weniger ins Gewicht, wenn die Zuschauer mehr Abstand zum Gerät halten.“

    Bravia KD-65X9005B

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher