Audio Video Foto Bild prüft Fernseher (3/2009): „Doppelsieg“ - Fernseher 16:9 ab 600 Euro

Audio Video Foto Bild: „Doppelsieg“ - Fernseher 16:9 ab 600 Euro (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Fernseher mit den Bewertungen 2 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten unter anderem Bildqualität (Reflexionen, maximaler seitlicher Betrachtungswinkel ...), Bedienung und Ausstattung (Fernbedienung, Bildschirmmenüs ...) sowie Umwelt und Gesundheit (Stromkosten, Betriebsgeräusch).

  • Sony Bravia KDL-32E4000

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: HD ready;
    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    „gut“ (2,28) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: scharfes, plastisches Bild; DVB-T- und DVB-C-Empfänger eingebaut; USB-Anschluss für Fotowiedergabe.
    Schwächen: sehr geringer Betrachtungswinkel.“

    Bravia KDL-32E4000

    1

  • Samsung LE32A557P

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Audio-System: SRS TruSurround;
    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    „gut“ (2,47) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: flüssige Bewegungen; DVB-T-Empfänger; USB-Anschluss für Foto- und Musikwiedergabe.
    Schwächen: sehr geringer Betrachtungswinkel.“

    LE32A557P

    2

  • Toshiba 32XV556D

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Audio-System: SRS WOW;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja;
    • LCD: Ja

    „befriedigend“ (2,56) – Stromsparer!

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: natürliche Farben, beste Schwarzwiedergabe; DVB-T-Empfänger.
    Schwächen: sehr geringer Betrachtungswinkel; sehr langsamer Programmwechsel bei DVB-T.“

    32XV556D

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher