RoadBIKE prüft Fahrradschuhe (3/2012): „Masse mit Klasse“

RoadBIKE - Heft 4/2012

Inhalt

Rennrad-Schuhe um 100 Euro: nur mittel - oder klasse? 15 Paare stellten sich dem Road-BIKE-Test, um Antworten auf diese Frage zu liefern.

Was wurde getestet?

Im Test waren 15 Paar Rennrad-Schuhe, darunter 6 Modelle für Damen und 9 Modelle für Herren. Es wurden Noten von „überragend“ bis „befriedigend“ vergeben. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Gewicht, Kraftübertragung, Passform, Einlegesohle, Verschluss und Verarbeitung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Rennrad-Schuhe für Damen im Vergleichstest

  • Giro Sante

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“

    „Lange, griffige Klettverschlüsse ermöglichen gute Anpassung. Leicht vorgeformtes Fußbett, guter Halt. Fällt sehr schmal aus.“

    Sante

    1

  • Mavic Giova Women's Road (2011)

    • Typ: Rennradschuh

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Der Mavic Giova umfast den Fuß hervorragend und gibt tollen Halt. Top Ratsche mit breitem Band. Schmale Passform, gutes Fußbett.“

    Giova Women's Road (2011)

    1

  • Scott Road Comp Lady

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“

    „Der leichte Road Comp fällt eher lang aus. Die Klettverschlüsse sind sehr gut zu greifen, das Fußbett geht noch in Ordnung.“

    Road Comp Lady

    1

  • Shimano SHWR-41

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“

    „Für nur 100 Euro gibt's bei Shimano eine gut funktionierende Ratsche und top Fersenhalt. Schwach ausgeformtes Fußbett.“

    SHWR-41

    1

  • Pearl Izumi Select RD

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „gut“

    „Der Select Road W ist vorne weit geschnitten, drückt am Ballen etwas. Die Klettriegel sind recht kurz und nicht sehr gut zu greifen.“

    Select RD

    5

  • Diadora Aerospeed Woman

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Damen

    „befriedigend“

    „Die Ratsche am schweren Diadora lässt sich nicht optimal anpassen. Abzug gibt's auch für die dünne Einlegesohle und wenig Halt.“

    Aerospeed Woman

    6

9 Rennrad-Schuhe für Herren im Vergleichstest

  • Mavic Avenge

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    „überragend“ – Testsieger

    Mavics Avenge ist ein rundum überzeugender Schuh, dessen Fußbett eine sehr gute Stützwirkung vorweist. Die Ratsche wurde gegenüber Vorgängermodellen angepasst. Hervorzuheben ist auch der erstklassige Sitz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Avenge

    1

  • Scott Road Pro (2012)

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „überragend“

    „Der Scott überzeugt mit super Verstellmöglichkeiten und Top-Innensohle. Das etwas nachgiebige Obermaterial kostet den Testsieg.“

    Road Pro (2012)

    1

  • Giro Treble

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“

    „Solider, sehr gut verarbeiteter Schuh. Sehr eng an der Ferse, leichte Druckstelle im Bereich der Zunge. Fußbett ist leicht vorgeformt.“

    Treble

    3

  • Northwave Fighter SBS

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“

    Der große Pluspunkt des Northwave Fighter SBS ist der mehr als überzeugende Tragekomfort. Die Rennschuhe bieten eine fabelhafte Passform und dank der Ratsche, die man in mehreren Stufen verstellen kann, lässt sich der Fighter individuell am Fuß fixieren. Was ihm jedoch abgeht, ist die Steifigkeit. Im Zusammenspiel mit der recht dünnen Innensohle muss man Abstriche bei der Kraftübertragung machen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Fighter SBS

    3

  • Shimano SH-R087 W

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Etwas hakelige Ratsche und angenehme Passform. Dünne, etwas wenig stützende Einlegesohle.“

    SH-R087 W

    3

  • Specialized BG Elite Road Schuh

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“

    „Toller Schuh mit super Performance, hervorragender Passform und guten Verschlüssen. Abzug für die kaum geformte Einlegesohle.“

    BG Elite Road Schuh

    3

  • Gaerne G.Altea

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „gut“

    „An der Ferse sehr eng anliegender Schuh, stabiles Obermaterial gibt guten Halt. Druckgefühl am Ballen bei längerem Fahren.“

    G.Altea

    7

  • Lake CX160

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „gut“

    „Die Ferse sitzt nicht optimal, der breite Schuh bietet insgesamt wenig Halt. Die 3 Klettverschlüsse sind breit und gut zu bedienen.“

    CX160

    7

  • Sidi Nevada

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    „gut“

    „Die störrischen Klettriegel sind schlecht einzustellen. Der Schuh wirkt insgesamt recht unflexibel. Keine Belüftungsöffnungen in der Sohle.“

    Nevada

    7

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradschuhe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf