RoadBIKE prüft Fahrradschuhe (3/2009): „Tritt-Fest“ - Rennradschuhe

RoadBIKE

Inhalt

Es herrscht Schuhmania in Deutschland: Business-Schuh, Freizeitschuh, Wanderschuh, Laufschuh - es gibt wohl kaum ein Bekleidungsstück, das sich so oft und in so vielen Varianten in unseren Kleiderschränken findet, wie Schuhe. 14 Paare besitzt die durchschnittliche deutsche Frau laut einer Umfrage von TNS Infratest für den Produkt- und Preisvergleichsdienst Shopping.com. Bei den Männern sind es immerhin noch acht Paar. Doch bei kaum einem Tretermodell ist die sorgfältige Auswahl vor der Kaufentscheidung so wichtig wie bei einem Rennradschuh. ...

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Rennradschuhe. Sie erhielten die Noten 2 x „überragend“, 7 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Kraftübertragung, Passform, Verschluss und Verarbeitung.

  • Diadora Aerospeed

    „überragend“ – Testsieger

    „Der technisch anmutende Schuh überzeugt in allen Belangen und sichert sich den Testsieg. Vorsicht: Beim Gehen sehr rutschig!“

    Aerospeed

    1

  • Specialized Women's BG Spirita Sport Road Schuh

    „überragend“ – Testsieger

    „Mit Perlmutt-Optik verschönert, begeistert der Spirita auch in Kraftübertragung und Passform. Das bedeutet den Testsieg.“

    Women's BG Spirita Sport Road Schuh

    1

  • DMT Vision

    • Typ: Rennradschuh

    „sehr gut“

    „Der edle Italiener besticht mit der sehr steifen Sohle und gutem Tragekomfort, verschenkt aber durch den weichen Oberschuh Punkte.“

    Vision

    3

  • Northwave Vertigo

    „sehr gut“

    „Die karbonverstärkte Sohle sorgt für eine tolle Kraftübertragung, die recht einfache Einlage kostet aber ein paar Punkte.“

    Vertigo

    3

  • Pearl Izumi Quest Road

    „sehr gut“

    „Tolle Verarbeitung und satte Kraftübertragung fielen positiv auf. Der hohe Meshanteil beeinträchtigt allerdings den Seitenhalt.“

    Quest Road

    3

  • Shimano SH-R076G

    „sehr gut“

    „Shimano schickt einen sehr stabilen Schuh ins Rennen und überzeugt bei der Kraftübertragung. Sehr sauber verarbeitet.“

    SH-R076G

    3

  • Shimano SH-WR40

    „sehr gut“

    „Neben der schicken Perlmutt-Optik überzeugt vor allem die tolle Passform die Testerinnen. Etwas schwerer als die Konkurrenz.“

    SH-WR40

    3

  • Specialized BG Sport Road Schuh

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Der günstigste Schuh im Test wirkt etwas klobig, leistet sich aber keinerlei Schwächen und holt sich so den RoadBIKE-Kauftipp.“

    BG Sport Road Schuh

    3

  • Time RXT

    • Typ: Rennradschuh

    „sehr gut“

    „Der Time bietet sehr gute Kraftübertragung, neigt im Wiegetritt aber zum Kippen. Das hohe Gewicht kostet ihn fast sein ‚sehr gut‘.“

    RXT

    3

  • Gaerne G.Nova

    „gut“

    „Für Druckstellen und die schwache Sohle gibt's Abzüge, ansonsten schlägt sich der futuristische Schuh sehr ordentlich.“

    10

  • Mavic Peloton

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    „gut“

    „Die Einlegesohle des leichten Schuhs belastet den Fuß stark, Kraftübertragung und Verschluss überzeugen. Recht günstig!“

    Peloton

    10

  • Rose RRS 03

    • Typ: Rennradschuh

    „gut“

    „Der einzige 100-Euro-Schuh mit Ratsche gibt eine solide Vorstellung ab, ohne zu begeistern. Sehr einfache Einlage.“

    RRS 03

    10

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradschuhe