RennRad prüft Fahrradschuhe (4/2010): „Hoffnungsträger“

RennRad: Hoffnungsträger (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Ihre alten Schlappen sind ausgelatscht oder am Ende sogar ganz kaputt? So oder so, Neue müssen her. Gut, dass die Hersteller zu wissen glauben, auf welche Radschuhe die Sportler am ehesten zurückgreifen. RennRad hat nachgefragt und die Hoffnungsträger der einzelnen Firmen getestet.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 13 Paar Radschuhe. Als Testkriterien dienten Tragekomfort, Verarbeitung sowie Features, Steifigkeit und Belüftung.

  • Gaerne Carbon G.Myst Plus

    • Typ: Rennradschuh

    6 von 6 Punkten – Kauf-Tipp

    „Der G.Myst Plus ist der mit am saubersten verarbeitete sowie härteste Schuh im Test. Das vollflächig verarbeitete Kunstleder ist mit unzähligen Lüftungslöchern übersät. Eine Belüftung über die Sohle gibt es nicht. Für höchsten Tragekomfort sorgen die gute Polsterung sowie der justierbare Schutz der Ratschenschnalle. ...“

    Carbon G.Myst Plus

    1

  • Northwave Typhoon SBS

    • Typ: Rennradschuh

    6 von 6 Punkten – Kauf-Tipp

    „Auch der zweite Italiener gibt sich kaum eine Blöße in Verarbeitung, Tragekomfort und Sohlenhärte. Wie immer besticht Northwave auch durch edles Design. Eine Augenweide ist auch der Sohlenaufbau. Belüftung, geschraubte Gummipuffer, detailverliebte Cleat-Aufnahmen – hier ist man mit Leidenschaft dabei. ...“

    Typhoon SBS

    1

  • Sidi Genius 5 Pro

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    6 von 6 Punkten – Kauf-Tipp

    „Brettharte Sohle, hervorragender Halt durch die verzahnten Kletts. Wenn es um den Zielsprint geht, gehört der Genius 5 Pro mit Sicherheit zu den Favoriten. Auch vom Tragekomfort gehört der Schuh mit zu den Besten. Hier kommt wirklich Wohlfühlfeeling auf. Spitze ist auch die Belüftung, der nur noch ein Loch an der Sohle fehlt. Auch das Gewicht ist absolut akzeptabel.“

    Genius 5 Pro

    1

  • Specialized Pro Road

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    6 von 6 Punkten – Kauf-Tipp

    „Es ist einfach so – der Pro Road ist mit das Beste, was man seinem Fuß wohl bieten kann. Der Pro Road sitzt dank der anschmiegsamen Materialien wie angegossen und ist durchweg super gepolstert. Auch bei der Belüftung muss man keinerlei Abstriche machen. Ebenso wie bei der Ausstattungsliste, die gekrönt wird von einer doppelt verstellbaren Ratschenschnalle.“

    Pro Road

    1

  • Diadora Aerospeed Comp

    • Typ: Rennradschuh

    5 von 6 Punkten

    „Der Aerospeed Comp hat mit Abstand die härteste Composite-Sohle alle Kandidaten. Belüftung und Polsterung fallen aber etwas spartanisch aus. Dafür ist der Schuh mit am besten verarbeitet. Gut gefallen haben uns die variable Umlenkung des mittleren Kletts sowie der griffige Ratschenmechanismus. Auch die dickere Innensohle verdient Lob. ...“

    Aerospeed Comp

    5

  • DMT Fusion

    • Typ: Rennradschuh

    5 von 6 Punkten – Preis-Leistung-Tipp

    „Ein glänzender Schuh nicht nur, was das Außenmaterial betrifft. Der Fusion ist ein innen wie außen sehr fein gearbeiteter Schuh und sehr anschmiegsam. Die beschriftete und gerasterte Cleat-Aufnahme ist vorbildlich. Sehr gut funktioniert im Übrigen die Mischung aus Ratsche und Seilzugsystem. Der Schuh sitzt dadurch richtig fest, Druckstellen gab es keine. ...“

    5

  • Exustar E-SR221

    • Typ: Rennradschuh

    5 von 6 Punkten

    „Mit dem 221 schickte uns Exustar einen ernst zu nehmenden Kandidaten. Er hat so ziemlich alle Vorzüge eines richtig guten Schuhs: ultrasteife Carbonsohle mit Belüftung und eine gut sitzende Form. Die im Fersenbereich gute Polsterung kann der Schuh nach vorne nicht fortführen. ...“

    E-SR221

    5

  • Luck Max

    • Typ: Rennradschuh

    5 von 6 Punkten

    „Der Spanier Luck Max bietet von allem etwas. Eine nicht überharte Carbonsohle, eine in drei Positionen verstellbare Ratsche und eine akzeptable Belüftung. Allerdings ist der Schuh in Sachen Polsterung nur etwas für die Harten unter uns. Hier wäre hin und wieder etwas mehr besser gewesen. ...“

    5

  • Shimano SH-R190

    • Typ: Rennradschuh

    5 von 6 Punkten

    „Wie fast immer, wenn man einen Shimano-Schuh anzieht, überkommt einen sofort das Wohlfühl-Feeling. Druckfrei von der Spitze bis zur Ferse. Das metallische Mesh-Gewebe sorgt für viel Luft unter und über dem Fuß. So kann die Fußsohle bei carbonharten Antritten nicht überhitzen. Nicht Shimano-like ist allerdings die Verarbeitung. Hier kann man an den Nähten nachbessern.“

    SH-R190

    5

  • Spiuk ZS11

    • Typ: Rennradschuh

    5 von 6 Punkten

    „Der ZS 11 ist ein wirklich gut gelungener Schuh. Angefangen von der belüfteten Composite-Sohle über die gute Belüftung an der Oberseite bis hin zur griffigen Ratschenschnalle ist der ZS11 ein richtig gutes Gesamtpaket. Durch die dicke Sohle wirkt er allerdings etwas klobig. Der Flex der Sohle ist aber sehr angenehm auf langen Touren. ...“

    ZS11

    5

  • Time RXi

    • Typ: Rennradschuh

    5 von 6 Punkten

    „Der RXi hat etwas Übergewicht, doch präsentiert er sich insgesamt als ziemlich gelungenes Exemplar. Das Carbon-Inlay macht die Sohle sehr steif und gibt mächtig Druck aufs Pedal. Die Belüftung von Sohle und Obermaterial ist ausgewogen, der Tragekomfort richtig gut, auch wenn der RXi etwas klein ausfällt. ...“

    5

  • Mavic Avenir

    • Typ: Rennradschuh

    4 von 6 Punkten

    „... Das eine oder andere Race-Feature hat der Schuh. Die Composite-Sohle flext nur minimal und ist somit gefeit für harte Sprints. Die Belüftung des Schuhs kann man über die ganze Saison gesehen als absolut ausgewogen bezeichnen. Die Polsterung ist wirklich gut. ...“

    Avenir

    12

  • Rose RRS 03

    • Typ: Rennradschuh

    4 von 6 Punkten

    „... Der RRS 03 ist etwas breit geschnitten und durchweg komfortabel. Die Belüftung ist wegen des kompletten Einsatzes von Kunstleder trotz Sohlenbelüftung nicht ganz am oberen Limit. Leider funktionierte bei unseren Exemplaren eine Ratschenschnalle nicht.“

    RRS 03

    12

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradschuhe