MountainBIKE prüft Fahrradschuhe (7/2016): „Siebenmeilenstiefel“

MountainBIKE: Siebenmeilenstiefel (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Für Bike-Abenteuer wie Mehrtagestouren oder eine Alpenüberquerung sind stabile Alpencross-Schuhe die erste Wahl. Wir haben vier Vertreter der Königsklasse unter den Tourenschuhen in Labor und Praxis getestet.

Was wurde getestet?

Getestet wurden neun Mountainbike-Schuhe. Davon waren vier Tourenschuhe mit den Bewertungen einmal „überragend“, zweimal „sehr gut“ und einmal „gut“, 2 leichte Tourenschuhe mit den Bewertungen 4 und 5 von 5 Sternen und 3 Tourenschuhe für Flatpedale mit Bewertungen von 3 bis 5 von 5 Sternen. Die Bewertungskriterien für die Tourenschuhe waren Gewicht, Kraftübertragung, Gehen, Wetterschutz und Verschluss.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 Tourenschuhe im Vergleichstest

  • Shimano SH-XM9

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    „überragend“ (90 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Schon äußerlich erinnert der schwere Shimano an einen Wanderstiefel, seine Gehleistung fällt dementsprechend spitze aus - bei noch sehr guter Kraftübertragung. ... Der Schaft sitzt definiert. Auch beim Wetterschutz bietet er höchstes Niveau. Die klassische Schnürung mit Haken und Ösen ist perfekt anpassbar. Prima: die robuste, weit über die Zehen reichende, Schutzkappe.“

    SH-XM9

    1

  • Northwave Gran Canion 2S GTX

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    „Durch seine Gummisohle von Michelin generiert der Northwave höchsten Geh-Grip. Gleichzeitig ist die Sohle sehr steif, bietet top Kraftübertragung. ... Seine Passform fällt sehr bequem aus ... Das simpel einstellbare Schnürzug-System erlaubt aber eine feine Anpassung ... In puncto Wetterschutz ist der Northwave spitze, bis kurz unter den Schaftrand wasserdicht, trägt sich trocken und schwitzfrei.“

    Gran Canion 2S GTX

    2

  • Vaude Taron Sympatex Mid AM

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    „Fällt lang und recht breit aus, lässt genügend Platz in der Zehenbox. Durch seine extrem steife Sohle protzt er mit superber Kraftübertragung, zumal auch der Schaft den Fuß super fixiert. Das Abrollverhalten der griffigen, stark profilierten Sohle ist ebenfalls okay, da sie leicht vorgekrümmt ist. ... Die Sympatex-Membran hält Nässe zuverlässig ab. Bei aller Performance kann der Vaude nur eines nicht beanspruchen - dass er leicht ist.“

    Taron Sympatex Mid AM

    3

  • Giro Alpineduro

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Der leichte Alpineduro im Retro-Look fällt schmal und im Vorfußbereich flach aus, die Zehenbox bietet dennoch genug Platz. An der gerade geschnittenen Ferse sitzt er schlechter. Mit seiner überaus steifen Sohle bringt er jede Menge Power auf das Pedal, diese rollt aufgrund ihrer Vorkrümmung zudem gut ab. Das feine Profil setzt sich jedoch rasch mit Matsch und Steinchen zu, bietet dann geringen Grip. ...“

    Alpineduro

    4

2 leichte Tourenschuhe im Vergleichstest

  • Mavic Crossride Elite

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    5 von 5 Sternen

    „Sehr luftiger und leichter Trail-Schuh mit starker Kraftübertragung. Durch seine bequeme Passform und das weiche Obermaterial schmiegt sich der günstige Mavic angenehm an den Fuß. Richtet sich eher an Schönwetter-Tourer und Enduristen als an Alpintourer, da er nur geringen Nässeschutz bietet. Die griffige Sohle rollt prima ab.“

    Crossride Elite

    1

  • Suplest X.1 Trail

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    4 von 5 Sternen

    „Mit Kletts und (etwas fummeliger) Ratsche kommt der leichte Suplest sportlich daher, die Kraftübertragung ist sehr gut - wenn auch nicht ganz auf Mavic-Niveau. Der Schnitt ist normal bis breit, dennoch sitzt er sicher am Fuß, zudem rollt die Sohle klasse ab. Auch der Grip überzeugt im Trockenen sowie im Matsch. Geringer Nässeschutz.“

    X.1 Trail

    2

3 Tourenschuhe für Flatpedale im Vergleichstest

  • Vaude Moab Mid STX AM

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    5 von 5 Sternen

    „Im Bereich des Pedals ist der Vaude ein dezent profilierter Flatpedal-, an Zehen und Ballen ein Wanderschuh. Halbhoch geschnitten und nahezu wasserdicht, eignet er sich sehr gut für lange Ausfahrten bei fast jedem Wetter. Die Sohle erzielt einen guten Kompromiss aus Grip, Abrollverhalten und noch effizienter Kraftübertragung.“

    Moab Mid STX AM

    1

  • Adidas Terrex Trailcross

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    4 von 5 Sternen

    „Der superleichte Terrex Trail ist ein exzellenter Bike & Hike-Schuh, bietet überragenden Fersenhalt. Seine gut dämpfende Sohle mit stark haftender Stealth-Gummimischung harmoniert bestens mit diversen Flatpedals. Die Zehen sind durch eine Kappe vor Felskontakt geschützt. Einziges Manko: der geringe Nässeschutz.“

    Terrex Trailcross

    2

  • Five Ten Freerider ELC

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    3 von 5 Sternen

    „Mit Klettlasche und dichtem Obermaterial bietet der 5.10 guten Schutz vor Schlamm, Wasser dringt dennoch in den Schuh. Dank klebriger Stealth-Sohle genialer Grip auf dem Pedal, fürs Gelände mangelt es an Profil. Zudem verschleißt das Gummi schnell. Empfehlung für versierte Biker, die den Fuß seltener vom Pedal nehmen.“

    Freerider ELC

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradschuhe