RennRad prüft Sattelstützen (8/2012): „Wie auf Wolken...“

RennRad: Wie auf Wolken... (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Gefederte Sattelstützen für Rennräder sind praktisch unbekannt. Dabei sind sie ganz vorzügliche Rückenschoner. Wir prüfen vier Exemplare von 48 bis 180 Euro und geben Tipps zur optimalen Justage.

Was wurde getestet?

Es wurden vier Sattelstützen getestet, die keine Endnoten erhielten.

  • Cane Creek Thudbuster ST

    • Typ: Gefederte Sattelstütze

    ohne Endnote

    „Für Tour. Parallelogramm-Federstütze mit perfekter Funktion. Überragend.“

    Thudbuster ST
  • Humpert Ergotec SP-9.0

    • Typ: Gefederte Sattelstütze

    ohne Endnote

    „Für Tour und Sport. Preiswerte Federstütze mit tadelloser Funktion. Sehr gut.“

    Ergotec SP-9.0
  • Point Bracer Road

    ohne Endnote

    „Für Tour und Sport. Beste Teleskopfederstütze im Test, attraktiver Preis. Überragend.“

  • Ultimate Sports Engineering Alien RX Aluminium

    ohne Endnote

    „Für Sportler erste Wahl. Sehr gut.“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sattelstützen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf