TRITIME prüft Fahrradhelme (5/2013): „Speed First“

TRITIME - Heft 3/2013

Inhalt

Auch wenn die Aerodynamik und der damit einhergehende Luftwiderstand im Vordergrund der Markenkommunikation der meisten Hersteller stehen, lagen Passform, Tragekomfort, Belüftung, Polsterung sowie die individuelle Einstellung des Helms auf die eigene Kopfform im Fokus der Testcrew. ...

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich 9 Zeitfahrhelme. Eine Benotung erfolgte nicht.

  • Bell Javelin

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Zeitfahren, Rennrad

    ohne Endnote

    „Positiv: Einstellmöglichkeiten an Kinn und Hinterkopf gut erreichbar und individuell anpassbar. Drehverschluss im Nackenbereich gut greifbar. ... Ausreichende Belüftung der Stirn. ... Niedriges Gewicht.
    Verbesserungswürdig: ... Fehlende Einstellmöglichkeit der Riemen in Höhe der Ohren. ... Visier kann während der Fahrt nicht hochgeschoben/abgenommen werden.“

    Javelin
  • Casco SPEEDtime

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Zeitfahren, Rennrad

    ohne Endnote

    „Positiv: ... Ausreichende Belüftung der Stirn ... Sehr angenehmer Tragekomfort durch dicke Bepolsterung an Stirn und Nacken sowie einem integrierten Netz an der Helmdecke. Panoramavisier mit Rundumblick, das auch während der Fahrt hochgeschoben werden kann ...
    Verbesserungswürdig: (Ungetöntes) Austausch-/Ersatzvisier muss zusätzlich erworben werden.“

    Info: Dieses Produkt wurde von TRITIME in Ausgabe 4/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SPEEDtime
  • Catlike Chrono Aero WT

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Zeitfahren

    ohne Endnote

    „Positiv: Einstellmöglichkeiten an Kinn und Ohren gut erreichbar und individuell anpassbar. ... im Front- und Seitenbereich kaum Angriffsfläche für Windverwirbelungen. ... Gute Bepolsterung, insbesondere an der Stirn.
    Verbesserungswürdig: ... Etwas zu knapper Abstand zwischen Visier(unterkante) und Gesicht/Jochbein (Verletzungsgefahr bei Stürzen). ... Visier kann während der Fahrt nicht hochgeschoben/abgenommen werden.“

    Chrono Aero WT
  • Cratoni C-Pace

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Zeitfahren, Rennrad

    ohne Endnote

    „Positiv: Einstellmöglichkeiten an Kinn und Hinterkopf gut erreichbar und individuell anpassbar. ... Ausreichende Belüftung der Stirn. ... Gute Bepolsterung, insbesondere an der Schädeldecke. (Ungetöntes) Austausch-/Ersatzvisier.
    Verbesserungswürdig: ... Visier kann während der Fahrt nicht hochgeschoben/abgenommen werden. Sehr dicke und relativ unbewegliche Riemen.“

    C-Pace
  • Giro Selector (Modell 2013)

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Zeitfahren

    ohne Endnote

    „Positiv: Übergang zwischen Visier und dem weit heruntergezogenen ‚Ohrenschutz‘ bietet im Front- und Seitenbereich kaum Angriffsfläche für Windverwirbelungen. ... Niedriges Gewicht.
    Verbesserungswürdig: ... Keine Belüftung der Stirn (lediglich ganz kleine Öffnungen am oberen Visierrand). ... Visier kann während der Fahrt nicht hochgeschoben/abgenommen werden.“

    Selector (Modell 2013)
  • Kask Bambino

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    ohne Endnote

    „Positiv: Innovatives, auch während der Fahrt leicht abnehmbares, mit Magneten befestigtes (ungetöntes) Visier. ... Großflächige dicke Bepolsterung an Stirn und Schädeldecke. ... Niedriges Gewicht. ...
    Verbesserungswürdig: (Getöntes) Austausch-/Ersatzvisier muss zusätzlich erworben werden. ... Stark hitzeempfindlichen Sportlern können die schmalen Belüftungsschlitze zu wenig Kühlung bringen.“

    Bambino
  • Poc Tempor

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    ohne Endnote

    „Positiv: Innovatives, auch während der Fahrt leicht abnehmbares, mit Klett befestigtes (getöntes) Visier. Ersatzvisier (ungetönt). ... Großflächige dicke Bepolsterung an Stirn und Schädeldecke. ...
    Verbesserungswürdig: Klettverschluss am Visierrand mit kurzer Lebensdauer. ... Material Helmunterseite im Ohrenbereich ist sehr dünn und kann ... leicht einreißen. ...“

    Tempor
  • Rudy Project Wingspan

    • Geeignet für: Unisex;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    ohne Endnote

    „Positiv: Einstellmöglichkeiten an Kinn, Ohren und Hinterkopf gut erreichbar und individuell anpassbar. ... Ausreichende Belüftung der Stirn, Öffnung kann bei Bedarf teilweise und auch komplett geschlossen werden. Geschlossene Unterseite des Helmendes reduziert Windverwirbelungen im Nacken. ...
    Verbesserungswürdig: Kein Visier. Insofern bietet die Front eine relativ großflächige Angriffsfläche für den Wind. Polsterung etwas zu dünn.“

    Wingspan
  • Specialized TT2

    • Geeignet für: Unisex;
    • Einsatzbereich: Trekking, Rennrad

    ohne Endnote

    „Positiv: Einstellmöglichkeiten an Kinn und Ohren gut erreichbar und individuell anpassbar. Optimale Belüftung der Stirn durch sehr breiten ‚Kühlergrill‘. Innovative Riemenführung. ...
    Verbesserungswürdig: Kein Visier. Insofern bietet die Front eine relativ großflächige Angriffsfläche für den Wind ... Polsterung zu dünn und im Stirnbereich viel zu schmal.“

    TT2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhelme