Fahrräder im Vergleich: Biken, einfach nur Biken

World of MTB: Biken, einfach nur Biken (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 18 weiter

Inhalt

Im Gelände rauf und im Gelände runter, nicht mehr aber auch nicht weniger. Gerne lang, aber bitte komfortabel, dabei auch mal stärker in die Pedale treten oder die Bremse in der Abfahrt offen lassen. Stop! Je länger ich mir das Testfeld der 10 Bikes so ansehe, desto weniger finde ich einen gemeinsamen Nenner, welchen die Hersteller verfolgen. ...

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift World of MTB testete 10 Fahrräder, vergab jedoch keine Endnoten.

  • Conway AM 1027 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,1 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Conways neues AM 1027 ist ein nahezu perfektes Bike für ausgedehnte Touren. Hier überzeugt die hohe Front, das plüschige Fahrwerk und auch die gewählte Ausstattung.“

    AM 1027 (Modell 2014)
  • Cube Stereo 140 Super HPC SLT 29 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,5 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Wenn wir die Wahl zwischen dem Stereo 140 Super HPC SLT und SL hätten, würden wir uns für die günstigere SL Variante entscheiden. Das sehr gut und effektiv arbeitende Fahrwerk und die tourentaugliche Sitzposition passen einfach besser mit einem 3x10-Antrieb und würden das perfekte Tourenbike darstellen.“

    Stereo 140 Super HPC SLT 29 (Modell 2014)
  • GT Bicycles Sensor Carbon Team (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Der Eyecatcher im Test hinterlässt zwei Gesichter. Auf der einen Seite ist das Sensor Team ein extrem vortriebsorientiertes Bike, mit dem man bestens bei Marathon und Langstreckenrennen an den Start gehen kann. Auf der anderen Seite wirkt das Heck bei kleinen bis mittleren Schlägen zu straff und bietet kaum Komfort.“

    Sensor Carbon Team (Modell 2014)
  • Lapierre Zesty TR 929 (2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,5 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Das E:i Shock System hat uns alle überzeugt. Zu schnell und zu einfach stellt sich der Hinterbau der Trailrakete auf die Fahrsituation ein. Störend sind jedoch die weit ausladenden Sitzstreben, und eine Vario-Stütze hätten wir gerne am Bike.“

    Zesty TR 929 (2014)
  • Marin Mount Vison C-XM (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,6 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Marin knüpft mit dem Mount Vision Pro an die gute alte Zeit an und hat ein Bike mit hervorragenden Toureneigenschaften im Programm. Der verbaute XX1 Antrieb bietet hierfür jedoch eine zu geringe Übersetzungsbandbreite.“

    Mount Vison C-XM (Modell 2014)
  • Nox EDT 5.9 Team (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Bei Nox stellt sich nicht die Frage ob Tour oder Trail, sondern ob All-Mountain oder Enduro. Mit seinem Federweg von 150 bzw. 160 Millimetern Federweg und seinen Stärken in der Abfahrt ist das EDT 5.9 Team in dieser Klasse überdimensioniert. Der Gesamteindruck jedoch fiel sehr positiv auf.“

    EDT 5.9 Team (Modell 2014)
  • Rocky Mountain Instinct 999 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,27 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Das Ride-9 System erlaubt es, das Rocky an unterschiedliche Strecken oder Fahrer anzupassen. In jedem Fall sollte dieser jedoch von der sportlichen Seite sein, denn vortriebsorientiert ist das Heck immer auch in der ‚komfortabelsten‘ Position.“

    Instinct 999 (Modell 2014)
  • Salsa Horsethief 1 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,58 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Seriös und edel und das dazu passende Fahrverhalten für den Toureneinsatz. Das Horsethief 1 ist dank Alurahmen und nicht zu abgehobenen Teilen im Vergleich zu vielen anderen ein bezahlbares Bike mit Klasse.“

    Horsethief 1 (Modell 2014)
  • Simplon Kibo Carbon 275 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 10,7 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote – Testsieger Tour

    „Das Kibo ist der Seriensieger von Simplon. Es bietet nahezu alles was man von einem Touren- und Marathonbike verlangt, ist leicht und auf Wunsch individuell zu bestücken.“

    Kibo Carbon 275 (Modell 2014)
  • Specialized Camber Expert Carbon Evo 29 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,1 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote – Testsieger Trail

    „Die Macher um Specialized wissen, was sie sagen. Das Camber Expert Carbon Evo ist das perfekte Bike für ein schnelles Vorwärtskommen abseits von geteerten und geschotterten Wegen. Dies stellt jedoch auch von vornherein klar, dass das Rad mit dieser Ausstattung weniger für eine ausgedehnte bzw. gemütliche Bike-Tour geeignet ist.“

    Camber Expert Carbon Evo 29 (Modell 2014)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder