World of MTB prüft Fahrräder (3/2013): „Tour oder Trail?“

World of MTB: Tour oder Trail? (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 18 weiter

Inhalt

Das Tourenfully war noch bis vor Kurzem eine klar definierte Bikekategorie, an der es nichts zu rütteln gab. Doch die Zeiten ändern sich, und immer mehr nutzen ein 120-mm-Fully in Kombination mit einer Kettenführung, breiteren Reifen und einer Vario-Stütze. ...

Was wurde getestet?

Miteinander verglichen wurden sieben Mountainbikes, darunter fünf für Herren und zwei für Damen. Die Produkte blieben allesamt ohne Endnote.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Mountainbikes für Herren im Vergleichstest

  • Pyga oneten29 - Shimano XTR (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,3 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Man merkt die Erfahrung, die hinter dem OneTen29 steht, denn in Sachen Fahrwerksabstimmung und Verarbeitung ist das Pyga allererste Güte. Es ist ein flinkes Trailbike, jedoch wünscht man sich für diesen Einsatz eine Vario-Stütze und eine Kettenführung.“

    oneten29 - Shimano XTR (Modell 2013)
  • Salsa Horsethief 1 - SRAM X0 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,58 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Der Importeur hat bei der Bestückung des Custombikes in die Vollen gegriffen und liefert ein schönes Einzelstück ab. In dieser Ausstattung ist es der Spezialist in Abfahrten, der aber die hier gewonnene Zeit am Anstieg wieder verliert.“

    Horsethief 1 - SRAM X0 (Modell 2013)
  • Simplon Kibo Carbon - SRAM X0 (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 10,7 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „Never change a running system - das dachte sich auch Simplon bei seinem Kibo und änderte nur geringe Details am Testsieger des vergangenen Jahres. Touren, aber auch Marathons und gelegentliche CrossCountry-Rennen sind die Stärken des Kibo.“

    Kibo Carbon - SRAM X0 (Modell 2012)
  • Specialized Camber FSR Pro Carbon 29 - Sram X0 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,6 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Das Specialized Camber ist für Biker, denen ein effektives Vorwärtskommen sehr wichtig ist und die die Fahrt auf dem Trail aktiv mitbestimmen. Vom Marathoneinsatz bis zum gemäßigten Enduro-Ride macht das straffe Camber alles mit.“

    Camber FSR Pro Carbon 29 - Sram X0 (Modell 2013)
  • Trek Fuel EX 9.9 - SRAM X0 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,04 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „Treks Fuel EX 9.9 ist ein schluckfreudiges Trail-Bike vom Feinsten. Das Fahrverhalten ist ausgewogen, die Details am Rahmen sind durchdacht. Diese Qualität lässt sich Trek jedoch auch teuer bezahlen.“

    Fuel EX 9.9 - SRAM X0 (Modell 2013)

2 Mountainbikes für Damen im Vergleichstest

  • Rose Crystal Stoke 8 - SRAM X0 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,6 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „Das Crystal Stoke 8 ist eher Trail- denn Tourenbike, perfekt für Bikerinnen, die sich gerne in technisches Gelände und an schwierigen Untergrund wagen. Leicht, wendig, agil - und ausgestattet mit Top-Komponenten.“

    Crystal Stoke 8 - SRAM X0 (Modell 2013)
  • Specialized Myka FSR Elite - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „Mit dem Specialized Myka FSR ist man dank der angenehmen Sitzposition auf Touren bestens aufgehoben und fühlt sich auch auf dem Trail durchwegs sicher.“

    Myka FSR Elite - Shimano Deore XT (Modell 2013)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder