World of MTB prüft Fahrräder (8/2011): „AllMountain- ein breiteres Einsatzgebiet ist nicht möglich“

World of MTB - Heft 9/2011

Inhalt

Schon in unserer Mai-Ausgabe haben wir acht Bikes der beliebten AllMountain-Klasse getestet. ... Alpencross, Marathons oder auch mal ein Enduro-Rennen? Keine Klasse bietet uns mehr Möglichkeiten, sein Bike so vielseitig einzusetzen, als die AllMountain-Kategorie. Der Name sagt es ja bereits, und Chris Akkrig hat uns in der WOMB 7 gezeigt, dass mit so einem Bike wirklich alles möglich ist.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Mountainbikes.

  • Canyon Nerve AM 8.0 (Modell 2011)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das Nerve AM ist ein komfortabler Tourer, welcher auch steile und verblockte Anstiege nicht scheut. Der Hinterbau geht aber bei sportlichem Trailriding schnell in die Knie.“

    Nerve AM 8.0 (Modell 2011)
  • Cheetah MountainSpirit AM (Modell 2011)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Gutmütiger Tourer mit hervorragenden Klettereigenschaften und viel Sicherheit in ruppigem Gelände.“

    MountainSpirit AM (Modell 2011)
  • Commencal Meta 55 Team

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das Meta ist ein verspieltes Trailbike, das in kurvigen, technischen Pfaden seine Stärken ausspielt. Für steilere Uphills ist eine absenkbare Gabel empfehlenswert.“

    Meta 55 Team
  • Haibike Q FS RX (Modell 2011)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das Haibike Q FS-RX ist ein gemütlicher Tourer, der aber auch ausreichend Reserven für gröberes Geläuf bietet und bei Abfahrten richtig Spaß macht.“

    Q FS RX (Modell 2011)
  • Kona Cadabra (2011)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Kaum zu glauben, aber das Magic Link stellt mehrere Hinterbauten gleichzeitig zur Verfügung und wechselt automatisch zwischen den Anforderungen.“

    Cadabra (2011)
  • Lapierre Zesty 514

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das Zesty ist ideal für sportliche Fahrer, die nicht geschaukelt werden wollen. Im Antritt unnachgiebig und mit direktem Feedback vom Untergrund, lässt es sich auf Trails bergauf wie bergab schnell beschleunigen.“

    Zesty 514
  • Rocket Comet AM Team

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das Comet ist ein leichtfüßiges AM, dem ein wenig mehr Endprogression und profiliertere Reifen gut stehen würden.“

    Comet AM Team
  • Trek Remedy 8 (2011)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das DRCV-System kling kompliziert, funktioniert auf dem Trail aber hervorragend. Das Remedy bietet einen optimalen Kompromiss aus sportlicher Abstimmung und nutzbarem Federweg - ein ideales Trailbike.“

    Remedy 8 (2011)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder