Fahrräder im Vergleich: FR

World of MTB - Heft 4/2011

Inhalt

Heiß auf den Bikepark? Dann solltet ihr euch unseren Test von sechs neuen Freeridern reinziehen!

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Mountainbikes.

  • Commencal Supreme 8 (Modell 2011)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das Supreme 8 ist ein Highspeed-Bolide mit solider Ausstattung. Shutteln ist aber bei dem Gewicht Pflicht.“

    Supreme 8 (Modell 2011)
  • Cube Hanzz SL (Modell 2011)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das Hanzz ist ein vielseitiges Bike, das echt Spaß macht. Ob ihr es als leichten Downhiller oder als superstabiles Trailbike verwendet, könnt ihr selbst entscheiden.“

    Hanzz SL (Modell 2011)
  • Mondraker Durham (Modell 2011)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das verspielte, spanische Spaßgerät ist perfekt für Tuningfreaks, würde aber mit einem Gang weniger noch besser laufen.“

    Durham (Modell 2011)
  • Morewood Kalula (Modell 2011)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Auf der verwinkelten und spaßigen Teststrecke war das Kalula der Favorit im Testfeld. Das Federbein muss aber mit Schlammpackungen leben können.“

    Kalula (Modell 2011)
  • Rocky Mountain Flatline World Cup (Modell 2011)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Ein reinrassiger Worldcup-Downhiller, wo er sich auch am wohlsten fühlt. Im schnellen und steilen Gelände ist er der Favorit im Feld.“

    Flatline World Cup (Modell 2011)
  • Trek Scratch 9 (Modell 2011)

    • Typ: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Das Trek ist der Allrounder und Verwandlungskünstler unter den getesteten Bikes und glänzt mit perfekten Detaillösungen.“

    Scratch 9 (Modell 2011)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder