Fahrräder im Vergleich: Exotik pur

RennRad: Exotik pur (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 16 weiter

Inhalt

Es gibt einige große Radhersteller. Und viele kleine - nur kennen die die wenigsten. RennRad hat sechs innovative Räder exotischer Marken getestet.

Was wurde getestet?

Im Vergleich standen sich sechs Rennräder gegenüber, die keine Endnoten erhielten. Die Zeitschrift RennRad gab für jedes Modell eine Einschätzung zur Sitzposition zwischen Tour und Race ab.

  • Kein Produktbild vorhanden
    Beraldo 680 (Modell 2014)

    Rennrad; Gewicht: 5,7 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Kein Produktbild vorhanden
    Guerciotti Eureka SHM50 (Modell 2014)

    Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

  • Kein Produktbild vorhanden
    Olympia Leader Disc (Modell 2014)

    Rennrad; Gewicht: 8,3 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • ESX (Modell 2014)
    Parlee Cycles ESX (Modell 2014)

    Rennrad; Gewicht: 6,75 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Hackney (Modell 2014)
    Rolo Hackney (Modell 2014)

    Rennrad; Gewicht: 5,8 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Kein Produktbild vorhanden
    Vivelo RAW Di2 (Modell 2014)

    Rennrad; Gewicht: 6,9 kg; Rahmenmaterial: Carbon

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder